BusinessPartner PBS

Antalis erhöht Logistikpauschale

Der Papiergroßhändler Antalis erhöht von Mitte März an die Logistikpauschale um 20 Cent auf 1,80 Euro pro 100 Kilogramm.

Wie das Unternehmen mitteilte, sehe man sich durch fortlaufend steigende Rohstoffpreise und höhere Kosten für Logistikleistungen dazu veranlasst, diese Preissteigerungen weiterzugeben. Weiterhin werden die Kostenpauschalen für Schneidekosten um drei Euro pro 100 Kilogramm und Vertragekosten um ein Euro pro 100 Kilogramm zum gleichen Zeitpunkt angepasst. „Diese unumgänglichen Maßnahmen ermöglichen es Antalis weiterhin die Produktverfügbarkeit zeitlich und räumlich an die Kundenbedürfnisse anzupassen und dadurch den Servicegrad uneingeschränkt aufrecht erhalten zu können“, betonte das Unternehmen.

Kontakt: www.antalis.de

Verwandte Themen
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Kai Volmer, Head of Sales Germany bei BenQ
BenQ und Delo kooperieren weiter
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter
Papyrus setzt auf den direkten Dialog mit seinen Kunden – bei der „Papyrus City" Mitte Oktober in Hamburg.
Papyrus lädt nach Hamburg weiter
InterES stellt die Weichen neu: die letzte eigenständige Großhandelsmesse pbsKompakt am 27. September in Fulda
InterES stärkt Partnerschaft mit Büroring weiter
Nah am Containerhafen: Der Iden-Standort in Hamburg-Barsbüttel
Iden feiert Jubiläum mit Aktionen weiter