BusinessPartner PBS

IM.Top: Visionen-Trends-Perspektiven

Ingram Micro öffnet zum 9. Mal die Pforten zum jährlichen Fachhandelskongress IM.Top. Am 24. April 2008 steht auch in diesem Jahr im Océ EventCenter in Poing der Austausch zwischen Fachhandel und Hersteller im Mittelpunkt.

Unter dem Motto „Visionen-Trends-Perspektiven“ zeigt sich der Fachhandelskongress in bewährter Location mit über 150 Ausstellern aus der ITK- und UE-Branche zukunftsweisend. Die Anzahl der Händler-Anmeldungen verspricht nach Angaben des Distributors wieder einen neuen Rekord. Ingram Micro empfängt die Besucher mit einem starken SMB-Vertriebs-Team und berät auf den Gebieten Customer Service, Financial Services, Marketing Services, E-Commerce und vielem mehr. Natürlich sind auch der Consumer Electronics- und Games-Bereich mit vertreten, die die Besucher auf die Fußball-Europameisterschaft schon einstimmen. Themen auf dem CE-Stand sind dieses Jahr Displays, Projektoren, Unterhaltungselektronik, Multimedia-Produkte bis hin zu Gaming. Die Digital Imaging Group zeigt neue Trends und Lösungen aus den Themenfeldern Fotografie und Druck.

Für die Erholung und Stärkung zwischendurch gibt es zahlreiche „Chill-Out-Areas. Die schon legendäre Party am Abend in der Münchner Promi-Location P1 und im angeschlossenen Haus der Kunst verspricht mit zahlreichen Bars und Dancefloors einen szenigen Ausklang der Veranstaltung.

Kontakt: www.ingrammicro.de/imtop.

Verwandte Themen
Papiergroßhändler Papier Union reagiert auf die höheren Preise seiner Lieferanten.
Preiserhöhung auch bei Papier Union weiter
Auch in diesem Jahr kamen wieder rund 500 Besucher zur Systeam-Hausmesse Inform nach Bamberg.
Systeam-Hausmesse lockt über 500 Besucher weiter
Ralf Megerlin ist neuer Vertriebsleiter bei gebos.
Ralf Megerlin wird Vertriebsleiter bei gebos weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter