BusinessPartner PBS

COS und TakeMS schließen Distributionsvertrag

Die Lindener COS Distribution und der Speicherhersteller TakeMS schließen zum 1. Juni einen Distributionsvertrag.

Mit den Produkten aus den Bereichen Arbeitsspeicher, Flash- und USB-Speichern sowie Multimediageräten ergänzt der Distributor sein Portfolio. „Der Distributionsvertrag mit TakeMS ist ein weiterer wichtiger Schritt für die COS mit attraktiven Partnern und deren Produkten, unseren Kunden ein abgerundetes Portfolio anzubieten“, so Matthias Bese, Vertriebsleiter bei COS. „Unser Ziel ist es, auch in Zukunft starke und langfristige Partner für eine Zusammenarbeit zu gewinnen.“

Kontakt: www.cosag.de, www.takems.de

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter