BusinessPartner PBS

Siewert & Kau treibt Expansion voran

Siewert & Kau arbeitet an der weiteren Internationalisierung. Freddy Oude Nijhuis übernimmt die Leitung des Export-Teams. Axel Holst verantwortet künftig das Business Development für die europäische Expansion.

Axel Holst verantwortet künftig das Business Development für die europäische Expansion von Siewert & Kau.
Axel Holst verantwortet künftig das Business Development für die europäische Expansion von Siewert & Kau.

Als Business Development Manager wird Holst ab sofort die notwendigen Voraussetzungen schaffen, um die Expansionspläne mit Fokus auf europäische Länder bei Siewert & Kau weiter voranzutreiben. Hierzu zählen die Suche strategisch sinnvoller Standorte, die Akquise neuer Mitarbeiter vor Ort sowie die Erschließung neuer Partner. Holst ist seit 2009 bei Siewert & Kau tätig. Er baute als Leiter der Abteilung Export bis heute Handelsbeziehungen in 65 Ländern auf. Hierzu zählt auch ein umfassendes Service-Portfolio. Holst verfügt über langjährige branchenübergreifende internationale Sales-Erfahrung.

Freddy Oude Nijhuis, bislang für die Führung und Weiterentwicklung der Siewert & Kau-Niederlassung im niederländischen Hengelo verantwortlich, kennt die Strukturen des IT-Großhändlers gerade auch im Export. Als Leiter der Abteilung Export kümmert sich Oude Nijhuis ab sofort auch von Bergheim aus um den Ausbau des Vertriebs- und Exportteams für die jeweiligen internationalen Märkte. Sein Team umfasst derzeit 32 Mitarbeiter aus 15 Nationen.

Freddy Oude Nijhuis übernimmt die Leitung des Export-Teams von Siewert & Kau.
Freddy Oude Nijhuis übernimmt die Leitung des Export-Teams von Siewert & Kau.

Siewert & Kau sieht in der Internationalisierung des Unternehmens einen konsequenten Schritt des steten Unternehmenswachstums. So will der Distributor nicht nur direkt vor Ort die benachbarten Länder betreuen, sondern für diese auch zu landesspezifischen Konditionen einkaufen. Siewert & Kau trägt so den national unterschiedlichen Anforderungen seiner Partner Rechnung und erweitert sein Geschäft auf jeweiliger Landesebene.

„Als ich 2009 als Leiter der Abteilung Export zu Siewert & Kau stieß, bediente das Unternehmen neben Deutschland fünf weitere europäische Märkte“, sagt Axel Holst, neuer Business Development Manager bei Siewert & Kau. „Dank eines engagierten Teams konnten wir die Zahl in den vergangenen Jahren auf 65 ausbauen und den Export so auf eine breite internationale Basis stellen. Ich freue mich auf meine neue Aufgabe, frische Impulse für die weitere europäische Expansion geben zu können und die langfristige Zusammenarbeit mit unseren Partnern auch dort fortsetzen zu können.“

Kontakt: www.siewert-kau.de

Verwandte Themen
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Kai Volmer, Head of Sales Germany bei BenQ
BenQ und Delo kooperieren weiter
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter
Papyrus setzt auf den direkten Dialog mit seinen Kunden – bei der „Papyrus City" Mitte Oktober in Hamburg.
Papyrus lädt nach Hamburg weiter
InterES stellt die Weichen neu: die letzte eigenständige Großhandelsmesse pbsKompakt am 27. September in Fulda
InterES stärkt Partnerschaft mit Büroring weiter
Nah am Containerhafen: Der Iden-Standort in Hamburg-Barsbüttel
Iden feiert Jubiläum mit Aktionen weiter