BusinessPartner PBS
Das Ingram Micro-Management (v.l.) bestehend aus Alexander Maier, Ernesto Schmutter, Klaus Donath, Wolfgang Jung freut sich, auch im kommenden Jahr wieder zahlreiche Fachbesucher begrüßen zu können.
Das Ingram Micro-Management (v.l.) bestehend aus Alexander Maier, Ernesto Schmutter, Klaus Donath, Wolfgang Jung freut sich, auch im kommenden Jahr wieder zahlreiche Fachbesucher begrüßen zu können.

Ingram Micro: Termin für die IM.Top 2016 steht

Bei Ingram Micro laufen bereits die Vorbereitungen für die 17. IM.Top. Am 28. April 2016 lädt der IT-Distributor wieder Händler und Lieferanten zum großen Branchentreff ins MOC München.

Das erfolgreiche Messekonzept der IM.TOP soll auch im kommenden Jahr weitergeführt werden. Messebesucher können sich über das umfangreiche Portfolio von Ingram Micro informieren und die Gelegenheit nutzen, Kontakte aufzufrischen oder neu zu knüpfen und Business zu betreiben. Wie schon in den Vorjahren setzt die Veranstaltung neben der Präsentation neuer ITK-Produkte und -Lösungen auf zahlreiche Workshops und Vorträge mit hohem Informationscharakter.  

„Die sehr positive Resonanz von Herstellern und Kunden auf unsere diesjährige IM.Top hat uns bestärkt, auch in Zukunft auf dieses Networking-Event zu setzen. Der persönliche Austausch ist in unserer weit vernetzten Branche durch nichts zu ersetzen“, betont Ernesto Schmutter, Senior Vice President & Chief Executive Germany von Ingram Micro. „Ein paar Überraschungen haben wir natürlich auch in petto“, mehr wolle man zu diesem frühen Zeitpunkt aber noch nicht verraten.  

Kontakt: www.ingrammicro.de 

Verwandte Themen
Alexander Maier
Alexander Maier folgt auf Ernesto Schmutter weiter
Mike Gärtner, Papyrus Deutschland
Papyrus erschließt neue Umsatzquellen weiter
Im Rahmen seines ISE-Auftritts präsentiert Comm-Tec auch die Displays von BlueCanvas, die mit einer Tiefe von nur 13,9 mm extrem schlank sind.
Comm-Tec erweitert Präsenz auf der ISE weiter
Zu sehen beim „Tag der offenen Tür“ in Krefeld – die neuen „Big Pads“ von Sharp.
Medium informiert über AV-Trends weiter
Der Distributor Adveo France verkauft sein Lager in Compans. Bis Ende 2018 soll ein neues Logistikcenter in Betrieb genommen werden. (Bild: Adveo)
Adveo verkauft Lagerstandort in Frankreich weiter
Ralph Warmbold
Ralph Warmbold sieht Digitalisierung als Wachstumstreiber weiter