BusinessPartner PBS

Alpha International zieht um

Alpha International, Distributor für elektronisches Office-Zubehör mit Firmensitz in den Niederlanden, zieht nach 15 Jahren am Standort Lent ins benachbarte Nijmegen.

Das neue Gebäude biete dem Unternehmen genügend Raum für ein weiteres Wachstum, zudem liegt es näher am Distributionszentrum in Wijchen. „Unser Distributionszentrum bietet noch genügend Raum für ein weiteres Wachstum, aber unsere Hauptniederlassung in Lent wurde nun wirklich zu klein“, erklärt Geschäftsführer Ralph Wouters van den Oudenweijer. Der Umzug soll am Wochenende vom 17. bis 19. Dezember stattfinden. Am Nachmittag des 17. Dezember wird Alpha International etwas schwieriger erreichbar sein, aber hierüber werden die Kunden rechtzeitig genauer informiert.

Kontakt: www.alpha-international.eu

Verwandte Themen
Damit niemand unberechtigte Blicke auf sensible Unternehmensdaten werfen kann, bietet der Spezialdistributor dexxIT Fachhändlern eine umfassende Auswahl an Blickschutz- und Blendschutzfilter der Marke 3M.
DexxIT vertreibt Blickschutzfolien von 3M weiter
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter