BusinessPartner PBS

Neuer Schreyer-Marketingplan liegt vor

Ein detaillierte Übersicht über die Marketing-Aktivitäten des Stuttgarter PBS-Großhändlers bietet der neue Marketingplan 08.

Der Marketingplan enthält sämtliche Werbemittel, Themenwelt-Prospekte, Endkundenwerbung, Kataloge sowie Sonderprospekte und informiert zudem über wichtige Branchentermine wie die Paperworld, Prisma-Veranstaltungen und Handelstage. Dabei stehen die Werbemittel "Sams-Kiste" sowie Kalender- und Spielekatalog den Fachhändlern wieder zur Verfügung. Bei den Werbemitteln gibt es Änderungen: Bisher erhielten Schreyer-Kunden monatlich einen "Partnerbrief" und dazu alle zwei Monate "Partnerbrief pbs-intern". Diese beiden Partnerbriefe werden jetzt in einem Werbemittel zusammengefasst: Die Händler erhalten nun monatlich einen "Partnerbrief" mit allen wichtigen Informationen, ausgewählten Produkten, Neuheiten und Trends. Der "Partnerbrief exklusiv" präsentiert Produkte eines Lieferanten und erscheint vier Mal jährlich. Alle zwei Monate gibt es zudem den "Partnerbrief aktion" mit Artikeln zu Sonderpreisen. Über wichtige, aktuelle Themen informiert Schreyer die Händler bei Bedarf mit dem "Partnerbrief spezial".

Kontakt: www.schreyer-net.com

Verwandte Themen
Präsentation der neuen Eigenmarke „Pergamy“ auf der AdveoWorld in Belgien (Bild: Adveo)
Adveo luncht neue Eigenmarke „Pergamy“ weiter
Detlef Hentzel hat Adveo Deutschland verlassen.
Detlef Hentzel verlässt Adveo Deutschland weiter
Mit dem neuen Druckerberater von Tech Data lassen sich mehr als 550 Geräte nach individuell definierbaren Kriterien herstellerübergreifend miteinander verglichen.
Tech Data baut Service rund um Drucker und MFPs aus weiter
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Kai Volmer, Head of Sales Germany bei BenQ
BenQ und Delo kooperieren weiter
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter