BusinessPartner PBS

Großhandels-News bei Heinrich Hartmann

Rund 220 Besucher von rund 100 Fachhändlern nutzten am 14. und 15. Februar die Gelegenheit, sich beim PBS-Großhändler Heinrich Hartmann in Rödental über die Messeneuheiten zu informieren.

"Die kurzen Wege zum Fachgroßhandel in nächster Nähe zeigen sich immer mehr als das entscheidende Argument für unsere Verkaufsstellen im Einzelhandel, um Neues zu erfahren und dennoch Kosten und Fahrzeit zu sparen", so Firmenchef Hubert Hartmann zu den Erfolgsfaktoren der Hausmesse. Das direkte Gespräch über Themen wie Online-Anbindung, Logistik-Vernetzung, Marketing mit Katalogen oder auch Preisdiskussionen ist in der persönlichen Atmosphäre ideal möglich.

Die Neuheiten der rund 40 Industrie-Ausstellungs-Partnern fanden bei den Facheinkäufern laut Hartmann großen Anklang. Im Mittelpunkt standen natürlich die "Hingucker" der Messen in Frankfurt und Nürnberg im Display als Preisaktion oder als "Verkaufsschlager". Bei den "offenen Lagerräumen" konnten die gewünschten Artikel (falls verfügbar) gleich mitgenommen werden.

Kontakt: www.heinrich-hartmann.de

Verwandte Themen
Papyrus kündigt Preiserhöhungen zum 2. Januar an.
Auch Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter
Thomas Veit
Thomas Veit erwartet anhaltende Konsolidierung weiter
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter
Kooperation mit Komsa gestartet: Assmann-Firmensitz in Lüdenscheid
Assmann schließt Distributionsvertrag mit Komsa weiter