BusinessPartner PBS

B.com erweitert Printer-Portfolio

Mit Oki hat B.com einen weiteren Hersteller von Druckern und Drucklösungen im Portfolio. Zudem hat der Mittelstands-Broadliner das Hardware-Angebot um Scanner von Microtek erweitert.

Der Grossist verfolgt damit konsequent seinen „One stop shopping“-Ansatz und verfeinert seine Auswahl innerhalb der Produktbereiche. Händler können die komplette Produktpalette von OKI bei B.com beziehen, von der neuesten Generation LED-Drucker für den Businesseinsatz bis hin zu Labeldruckern oder Multifunktionsgeräten für das Home Office. Microtek präsentiert eine große Bandbreite an Scannern. Vom Einstiegsscanner bis hin zu Profiscanner bietet das Unternehmen rund 30 aktuelle Modelle an. Durch die Partnerschaft mit Generaldistributor Evestar kann B.com das gesamte Produktportfolio des taiwanesischen Scannerherstellers abbilden.

Kontakt: www.bcom.de

Verwandte Themen
Papiergroßhändler Papier Union reagiert auf die höheren Preise seiner Lieferanten.
Preiserhöhung auch bei Papier Union weiter
Auch in diesem Jahr kamen wieder rund 500 Besucher zur Systeam-Hausmesse Inform nach Bamberg.
Systeam-Hausmesse lockt über 500 Besucher weiter
Ralf Megerlin ist neuer Vertriebsleiter bei gebos.
Ralf Megerlin wird Vertriebsleiter bei gebos weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter