BusinessPartner PBS
Detlef Hentzel, Geschäftsführer Adveo Deutschland
Detlef Hentzel, Geschäftsführer Adveo Deutschland

Distribution: „Immer wieder neue Sortimente anbieten“

„Eine große Herausforderung für den Fachhandel im Wettbewerb mit den Online-Anbietern bleibt die Neukundengewinnung“, sagt Detlef Hentzel, Geschäftsführer Adveo Deutschland.

Nur dadurch könnten abgewanderte Umsätze kompensiert werden, erklärt Detlef Hentzel gegenüber BusinessPartner. Das Händlernetzwerk Calipage startet dazu speziell eine „Superpromotion“. Adveo Deutschland schätzt das Marktumfeld stagnierend bis leicht schrumpfend ein. Man werde dem Handel daher immer wieder neue Sortimente bieten, „um die Auftragswerte nach vorne zu bringen“, so Hentzel weiter. 2016 liegt ein starker Fokus auf den Facility-Management-Sortimenten, die von einem speziellen Katalog und einem Academy-Konzept begleitet werden. Für den Jahresauftakt zieht der Geschäftsführer von Adveo Deutschland ein positives Fazit: „Wir konnten ein zweistelliges Umsatzwachstum im Bereich ‚Papier’ und ‚Allgemeiner Bürobedarf’ erreichen und sind damit gut im Plan.“

Lesen Sie hier das komplette Statement von Detlef Hentzel – sowie die Einschätzungen weiterer Marktkenner zum Start des Geschäftsjahres 2016.

Kontakt: www.adveo.com 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Sven Reimann, internationaler Vertriebsleiter bei Sigel
Sigel und Maul starten Vertriebskooperation weiter
Perfekte Location für die Töns-Hausmesse: das Fritz-Walter-Stadion in Kaiserlautern
Töns profitiert von „Kompetenz im Doppelpack“ weiter
Michael Thedens soll Enterprise Storage Unit bei dexxIT aufbauen.
dexxIT baut Enterprise Storage Unit auf weiter
Der persönliche Kontakt zählt: Saueracker veranstaltet am 23. November ein VIP-Event.
Saueracker veranstaltet VIP-Event weiter
Papyrus erweitert die Bezahlwege in seinem Online-Shop, der auch den Bereich Catering umfasst. (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Neue Bezahloptionen in Papyrus E-Shop weiter
Google erinnert mit seiner „Doodle“ genannten Verfremdung des eigenen Logos an die Erfindung des Lochers vor 131 Jahren.
Google feiert Friedrich Soenneckens Erfindung weiter