BusinessPartner PBS

Biella und PBS Holding kooperieren in Osteuropa

Die Biella-Neher Holding AG (Biella Group) und die PBS Holding AG haben eine strategische Zusammenarbeit in Polen und für weitere osteuropäische Märkte vereinbart.

Die Biella-Neher Holding AG und ihre Tochtergesellschaft, die Biella Polska Sp. z o.o., haben zum 1. Juli mit der PBS Holding AG und ihrer polnischen Tochtergesellschaft, der PBS Connect Sp. z o.o., eine strategische Zusammenarbeit vereinbart, die sich auf den polnischen und weitere osteuropäische Märkte erstreckt. Nach einer logistischen und administrativen Vorbereitungsphase soll die Zusammenarbeit mit Wirkung vom 29. Juli 2013 vollzogen werden. Im Zuge der Vereinbarung wird die Biella Polska das Großhandelsgeschäft auf die PBS Connect Polska übertragen und ihr gleichzeitig eine Lizenz zur Nutzung der Marke „Donau“ in Polen und weiteren osteuropäischen Ländern gewähren. Das so genannte Private Label-Geschäft, also der Vertrieb von in der Biella Group hergestellten Erzeugnissen unter der Eigenmarke großer Kunden, verbleibt bei der Biella Polska. Im Gegenzug wird die PBS Connect Polska mit der Biella Polska einen langfristigen Liefervertrag über die exklusive Belieferung von in der Biella Group hergestellten Erzeugnissen abschließen.

Die PBS Connect Polska wird damit zum führenden Großhandelsunternehmen im polnischen Markt, teilte das Unternehmen mit. Schon im September vergangenen Jahres hatte die PBS Holding durch den Kauf von zwei Otto Office-Gesellschaften in der Tschechischen Republik und in der Slowakei ihr Geschäft ausgebaut. Im Oktober war eine Tochtergesellschaft für das Großhandelsgeschäft in Polen gegründet worden.

Die Biella Group zählt mit der Akquisition der Falken-Gruppe zu den bedeutendsten und leistungsstärksten europäischen Anbietern von Büroartikeln. Die Gruppe verfügt über Produktionsstandorte in Deutschland, der Schweiz, Ungarn, Polen, Großbritannien und Rumänien, über Logistikzentren in Brügg/Biel, Wiener Neustadt und Enkhuizen (NL) sowie über ein europaweites Vertriebsnetz. Gruppenweit beschäftigt Biella im Jahresdurchschnitt rund 1100 Mitarbeiter.

Kontakt: www.pbs-holding.com; www.biella.eu; www.biella.pl

Verwandte Themen
Im Rahmen seines ISE-Auftritts präsentiert Comm-Tec auch die Displays von BlueCanvas, die mit einer Tiefe von nur 13,9 mm extrem schlank sind.
Comm-Tec erweitert Präsenz auf der ISE weiter
Zu sehen beim „Tag der offenen Tür“ in Krefeld – die neuen „Big Pads“ von Sharp.
Medium informiert über AV-Trends weiter
Der Distributor Adveo France verkauft sein Lager in Compans. Bis Ende 2018 soll ein neues Logistikcenter in Betrieb genommen werden. (Bild: Adveo)
Adveo verkauft Lagerstandort in Frankreich weiter
Die paperCompetence-Gruppe erhält Verstärkung (Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
Großhändler Römhild verstärkt paperCompetence-Gruppe weiter
Adveo-Lager in Castel San Giovanni: Der Grossist will seinen Lagerbetrieb einem Dienstleister übergeben. (Bild: Adveo)
Adveo setzt weiter auf Outsourcing der Logistik weiter
Biella lanciert die erste reine digitale Cloud-Lösung (Bild: Biella)
Biella forciert digitale Dokumenten-Verwaltung weiter