BusinessPartner PBS

Biella und PBS Holding kooperieren in Osteuropa

Die Biella-Neher Holding AG (Biella Group) und die PBS Holding AG haben eine strategische Zusammenarbeit in Polen und für weitere osteuropäische Märkte vereinbart.

Die Biella-Neher Holding AG und ihre Tochtergesellschaft, die Biella Polska Sp. z o.o., haben zum 1. Juli mit der PBS Holding AG und ihrer polnischen Tochtergesellschaft, der PBS Connect Sp. z o.o., eine strategische Zusammenarbeit vereinbart, die sich auf den polnischen und weitere osteuropäische Märkte erstreckt. Nach einer logistischen und administrativen Vorbereitungsphase soll die Zusammenarbeit mit Wirkung vom 29. Juli 2013 vollzogen werden. Im Zuge der Vereinbarung wird die Biella Polska das Großhandelsgeschäft auf die PBS Connect Polska übertragen und ihr gleichzeitig eine Lizenz zur Nutzung der Marke „Donau“ in Polen und weiteren osteuropäischen Ländern gewähren. Das so genannte Private Label-Geschäft, also der Vertrieb von in der Biella Group hergestellten Erzeugnissen unter der Eigenmarke großer Kunden, verbleibt bei der Biella Polska. Im Gegenzug wird die PBS Connect Polska mit der Biella Polska einen langfristigen Liefervertrag über die exklusive Belieferung von in der Biella Group hergestellten Erzeugnissen abschließen.

Die PBS Connect Polska wird damit zum führenden Großhandelsunternehmen im polnischen Markt, teilte das Unternehmen mit. Schon im September vergangenen Jahres hatte die PBS Holding durch den Kauf von zwei Otto Office-Gesellschaften in der Tschechischen Republik und in der Slowakei ihr Geschäft ausgebaut. Im Oktober war eine Tochtergesellschaft für das Großhandelsgeschäft in Polen gegründet worden.

Die Biella Group zählt mit der Akquisition der Falken-Gruppe zu den bedeutendsten und leistungsstärksten europäischen Anbietern von Büroartikeln. Die Gruppe verfügt über Produktionsstandorte in Deutschland, der Schweiz, Ungarn, Polen, Großbritannien und Rumänien, über Logistikzentren in Brügg/Biel, Wiener Neustadt und Enkhuizen (NL) sowie über ein europaweites Vertriebsnetz. Gruppenweit beschäftigt Biella im Jahresdurchschnitt rund 1100 Mitarbeiter.

Kontakt: www.pbs-holding.com; www.biella.eu; www.biella.pl

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter