BusinessPartner PBS

Biella und PBS Holding kooperieren in Osteuropa

Die Biella-Neher Holding AG (Biella Group) und die PBS Holding AG haben eine strategische Zusammenarbeit in Polen und für weitere osteuropäische Märkte vereinbart.

Die Biella-Neher Holding AG und ihre Tochtergesellschaft, die Biella Polska Sp. z o.o., haben zum 1. Juli mit der PBS Holding AG und ihrer polnischen Tochtergesellschaft, der PBS Connect Sp. z o.o., eine strategische Zusammenarbeit vereinbart, die sich auf den polnischen und weitere osteuropäische Märkte erstreckt. Nach einer logistischen und administrativen Vorbereitungsphase soll die Zusammenarbeit mit Wirkung vom 29. Juli 2013 vollzogen werden. Im Zuge der Vereinbarung wird die Biella Polska das Großhandelsgeschäft auf die PBS Connect Polska übertragen und ihr gleichzeitig eine Lizenz zur Nutzung der Marke „Donau“ in Polen und weiteren osteuropäischen Ländern gewähren. Das so genannte Private Label-Geschäft, also der Vertrieb von in der Biella Group hergestellten Erzeugnissen unter der Eigenmarke großer Kunden, verbleibt bei der Biella Polska. Im Gegenzug wird die PBS Connect Polska mit der Biella Polska einen langfristigen Liefervertrag über die exklusive Belieferung von in der Biella Group hergestellten Erzeugnissen abschließen.

Die PBS Connect Polska wird damit zum führenden Großhandelsunternehmen im polnischen Markt, teilte das Unternehmen mit. Schon im September vergangenen Jahres hatte die PBS Holding durch den Kauf von zwei Otto Office-Gesellschaften in der Tschechischen Republik und in der Slowakei ihr Geschäft ausgebaut. Im Oktober war eine Tochtergesellschaft für das Großhandelsgeschäft in Polen gegründet worden.

Die Biella Group zählt mit der Akquisition der Falken-Gruppe zu den bedeutendsten und leistungsstärksten europäischen Anbietern von Büroartikeln. Die Gruppe verfügt über Produktionsstandorte in Deutschland, der Schweiz, Ungarn, Polen, Großbritannien und Rumänien, über Logistikzentren in Brügg/Biel, Wiener Neustadt und Enkhuizen (NL) sowie über ein europaweites Vertriebsnetz. Gruppenweit beschäftigt Biella im Jahresdurchschnitt rund 1100 Mitarbeiter.

Kontakt: www.pbs-holding.com; www.biella.eu; www.biella.pl

Verwandte Themen
Präsentation der neuen Eigenmarke „Pergamy“ auf der AdveoWorld in Belgien (Bild: Adveo)
Adveo luncht neue Eigenmarke „Pergamy“ weiter
Detlef Hentzel hat Adveo Deutschland verlassen.
Detlef Hentzel verlässt Adveo Deutschland weiter
Mit dem neuen Druckerberater von Tech Data lassen sich mehr als 550 Geräte nach individuell definierbaren Kriterien herstellerübergreifend miteinander verglichen.
Tech Data baut Service rund um Drucker und MFPs aus weiter
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Kai Volmer, Head of Sales Germany bei BenQ
BenQ und Delo kooperieren weiter
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter