BusinessPartner PBS

Ingram Micro wächst auch im 2. Quartal

Der Broadline-Distributor Ingram Micro hat die guten Wachstumszahlen aus dem ersten Quartal fortsetzen können. Im 2. Quartal wuchs der Umsatz weltweit um 24 Prozent auf 8,16 Milliarden US-Dollar (USD).

Auch der Nettogewinn konnte auf 67,7 Millionen USD mehr als verdoppelt werden. Dabei konnte das Unternehmen weltweit zulegen können, wobei der Umsatz in der Region Nord-Amerika mit einem Zuwachs von rund 30 Prozent am stärksten zulegte. Aber auch in der Region EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) war ein Umsatzanstieg von 18 Prozent zu verzeichnen. Mit einem Anteil von 44 Prozent am Gesamtumsatz bleibt Nord-Amerika die wichtigste Region für Ingram Micro.

Kontakt: www.inggrammicro.de

Verwandte Themen
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Kai Volmer, Head of Sales Germany bei BenQ
BenQ und Delo kooperieren weiter
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter
Papyrus setzt auf den direkten Dialog mit seinen Kunden – bei der „Papyrus City" Mitte Oktober in Hamburg.
Papyrus lädt nach Hamburg weiter
InterES stellt die Weichen neu: die letzte eigenständige Großhandelsmesse pbsKompakt am 27. September in Fulda
InterES stärkt Partnerschaft mit Büroring weiter
Nah am Containerhafen: Der Iden-Standort in Hamburg-Barsbüttel
Iden feiert Jubiläum mit Aktionen weiter