BusinessPartner PBS

PBS Deutschland im Vorortkontakt

Der PBS-Großhändler, der weiterhin auf den direkten Kontakt mit seinen Handelspartnern setzt, ist in den kommenden Wochen bundesweit mit insgesamt fünf Ausstellungen präsent.

Im Mittelpunkt stehen dabei Themen wie Systemmarketing, Werbemittelpakete, das Cips-Nettopreissystem oder das Skribo-Fachhandelskonzept für Ladengeschäfte. Die nächsten Stationen sind: Unterhaching (30. April bis 28. Mai), Ahlten bei Hannover (30. April bis 22. Mai), Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart (7. bis 28. Mai), die Soennecken Expo in Düsseldorf (8. und 9. Juni) sowie in Obergoseln (18. bis 26. Juni).

Kontakt: www.pbsdeutschland.de

Verwandte Themen
Mit dem neuen Druckerberater von Tech Data lassen sich mehr als 550 Geräte nach individuell definierbaren Kriterien herstellerübergreifend miteinander verglichen.
Tech Data baut Service rund um Drucker und MFPs aus weiter
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Kai Volmer, Head of Sales Germany bei BenQ
BenQ und Delo kooperieren weiter
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter
Papyrus setzt auf den direkten Dialog mit seinen Kunden – bei der „Papyrus City" Mitte Oktober in Hamburg.
Papyrus lädt nach Hamburg weiter
InterES stellt die Weichen neu: die letzte eigenständige Großhandelsmesse pbsKompakt am 27. September in Fulda
InterES stärkt Partnerschaft mit Büroring weiter