BusinessPartner PBS

Adveo forciert Hardware-Katalog

Der neue Katalog, der seit Anfang Februar vorliegt, beschäftigt sich mit dem Wachstumsmarkt Mobility und Hardware und soll damit vor allem Handelspartnern die Chance bieten, neue Absatzgebiete zu entdecken.

So sollen die Händler ihren Kunden beispielsweise die Zubehörwelt rund um Smartphone und Tablets näher bringen und zusätzliche Umsätze generieren. Die Promotion ist im Format DIN A4 in drei verschiedenen Varianten erhältlich. Die Variante 1 des Hardware-Katalogs 2013/2014 umfasst auf rund 72 Seiten plus sechs Seiten Umschlag die reinen Hardwareartikel. Variante 2 bietet auf 104 Seiten plus sechs Seiten Umschlag die Hardwareartikel inklusive Büromaterial und Variante 3 stellt die Calipage-Version mit rund 72 Seiten plus sechs Seiten Umschlag mit Hardwareartikel. Die drei Promotions haben eine Gültigkeit vom 17. Februar bis 1. August 2014. Für die Promotion „mit Fachhandelseindruck“ war deadline bereits am 11. Januar.

Kontakt: www.adveo.com

Verwandte Themen
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Adveo lagert Logistik in Spanien aus weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter
Papyrus-Logo
Auch Papyrus kündigt Preisanpassungen an weiter
Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding
Also besorgt sich frisches Geld weiter