BusinessPartner PBS

Großhandelsverband mit neuen Zielen

Auf der Mitgliederversammlung des Großhandelsverbandes im Vorfeld des GVS-Forums Ende der vergangenen Woche in Hannover wurden die personellen Weichen gestellt.

"Die Veränderungen in der Großhandelslandschaft erfordern eine stärkere Präsenz des Großhandelsverbandes GVS", so Präsidiumsmitglied Klaus Danne. Um zusätzliche und neue Aufgaben gezielt unterstützen und betreuen zu können, wurde auf der Mitgliederversammlung am vergangenen Donnerstag das GVS-Präsidium von bislang drei auf fünf Personen aufgestockt. Neben den bisherigen Vertretern Klaus Danne, Franz Birnbeck und Matthias Loipetssperger wurden Spicers Deutschland-Chef Thomas Apelrath und Michael Franzen von Papier Franzen in Trier neu gewählt. Auf der nächsten Präsidumssitzung Ende April in Hannover sollen die einzelnen Themen- und Aufgabengebiete festgelegt werden. Das GVS-Forum mit knapp 140 Teilnehmern aus Großhandel und Industrie hatte in diesem Jahr ganz bewußt ein Thema in den Mittelpunkt gerückt: Mehrere Referenten informierten dabei über die wachsende Bedeutung des "Seniorenmarktes" und mögliche Auswirkungen und Chancen für den PBS-Handel sowie die Lieferanten.

Kontakt: www.gvsonline.de

Verwandte Themen
Die Video Wall von LG besticht durch ihren sehr dünnen Rahmen.
Comm-Tec und LG kooperieren weiter
Bei Soennecken ist mittlerweile Pick-by-Light in der Kommissionierung im Einsatz. (Bild: Microsys)
Soennecken steigert Pickleistung um zwölf Prozent weiter
Dr. Benedikt Erdmann, Vorstandsprecher Soennecken eG
„Vermutlich kommt keiner ungeschoren davon“ weiter
Sabine Hammer, Vertriebsdirektorin bei Also Deutschland
Also optimiert Retourenhandling weiter
Mit Smartlift kann man Displays – zum Beispiel in Konferenz- und Meetingräumen – verschwinden lassen.
Comm-Tec wird Flatlift-Distributor weiter
Dr. Richard Scharmann, Vorstandsvorsitzender PBS Holding AG
„Zahlreiche Spieler mit angeschlagener Finanzstruktur“ weiter