BusinessPartner PBS

Schneidersöhne mit verbessertem Service

Reklamationen sind für alle Beteiligten lästig, denn sie stören die reibungslosen Abläufe und bedeuten zusätzlichen Aufwand.

Aus diesem Grund hat der Ettlinger Papiergroßhändler die Reklamationsbearbeitung komplett neu aufgestellt und systematisiert. Es gibt nun eine zentrale Reklamationsbearbeitung und nicht wie bisher ein von den einzelnen Niederlassungen organisiertes System. Wichtigste Errungenschaft der neuen Organisation ist, dass sie nach einer einheitlichen Vorgehensweise arbeitet, um damit die Qualität sowohl zum Kunden als auch zum Lieferanten hin deutlich zu verbessern.

Kontakt: www.schneidersoehne.com

Verwandte Themen
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Kai Volmer, Head of Sales Germany bei BenQ
BenQ und Delo kooperieren weiter
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter
Papyrus setzt auf den direkten Dialog mit seinen Kunden – bei der „Papyrus City" Mitte Oktober in Hamburg.
Papyrus lädt nach Hamburg weiter
InterES stellt die Weichen neu: die letzte eigenständige Großhandelsmesse pbsKompakt am 27. September in Fulda
InterES stärkt Partnerschaft mit Büroring weiter
Nah am Containerhafen: Der Iden-Standort in Hamburg-Barsbüttel
Iden feiert Jubiläum mit Aktionen weiter