BusinessPartner PBS

Wentronic übernimmt Tecxus

Der Distributor Wentronic übernimmt vom Juli an die Batterie- und Ladegerätemarke „Tecxus“ als Eigenmarke in das Produktportfolio.

Mit der Übernahme beendet das Unternehmen Tecxus Europe GmbH seine Geschäftstätigkeit. Das operative Geschäft und die Betreuung der bestehenden Lieferanten- und Kundenverpflichtungen werden übergangslos von Wentronic übernommen. Das gesamte Produktportfolio, die internationalen Marken- und Vertriebsrechte werden kurzfristig übertragen, teilte der Distributor mit. Mit der Übernahme sollen Synergieeffekte durch die Zusammenlegung der Bereiche Einkauf, Vertrieb und Marketing innerhalb der Wentronic-Organisation entstehen. Mittelfristig sei Wentronic an der Ausweitung des Geschäftsfeldes interessiert.

Wentronic ist ein mittelständisches Familienunternehmen aus Braunschweig. Als Distributor für Zubehör aus der Unterhaltungselektronik macht die Firmengruppe mehr als 32 Millionen Euro Jahresumsatz, beschäftigt über 150 Mitarbeiter an fünf Standorten in Europa und Asien und vertreibt 12.000 Artikel ab Lager. Über ein großes Handelsnetz ist Wentronic international vertreten.

Kontakt: www.wentronic.com

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter