BusinessPartner PBS

Tech Data setzt positive Geschäftsentwicklung fort

Die Tech Data Corporation, ein weltweit führender Distributor von IT-Produkten, hat die Ergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 07/08 bekannt gegeben.

Der Distributor erwirtschaftete im dritten Quartal einen Umsatz in Höhe von 5,9 Milliarden US-Dollar und einen Nettogewinn von 40,9 Millionen US-Dollar. Im Vorjahr wies das Unternehmen im Vergleichszeitraum einen Gewinn von 9,6 Millionen US-Dollar. Die Umsatzerlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum im dritten Quartal von 5,4 Milliarden auf 5,9 Milliarden US-Dollar, einer Steigerung um 9,1 Prozent. Dieses Ergebnis stellt eigenen Angaben zufolge den höchsten Wert eines dritten Quartals in der Firmengeschichte dar.

„Stabile Marktbedingungen, gekoppelt mit der Verkaufsleistung von Tech Data, SMB-Fokussierung sowie Produkt- und Bestandsmanagementmaßnahmen waren die treibenden Kräfte hinter dem Umsatzrekord im dritten Quartal und einer signifikanten Verbesserung des Betriebsergebnisses im Jahresvergleich. Unsere europäischen Gesellschaften gewinnen weiter an Kraft im Markt“, so Robert M. Dutkowsky, Chief Executive Officer, Tech Data Corporation.

Kontakt: www.techdata.de

Verwandte Themen
Axro-Logistikzentrum in Hamburg: Im kommenden Jahr soll der neue Online-Marktplatz live gehen.
„Axro wächst stabil“ weiter
Standort von Adveo in Madrid: Das Unternehmen will die Zahl der eigenen Beschäftigten in Logistik und Kundenservice reduzieren.
Adveo reduziert Mitarbeiterzahl in Spanien weiter
Die PBS Holding hat in Deutschland und Österreich eine neue Bestandsmanagementsoftware eingeführt, sie erlaubt unter anderem die effizientere Steuerung von Lager und Einkauf.
PBS Holding setzt auf neue Lagersoftware weiter
Adveo-CEO Jaime Carbó kündigt eine „echte Transformation“ für das Unternehmen an.
Aktionäre stellen sich hinter Adveo-Umbau weiter
Über das MPS-Portal printer4you können innerhalb kürzester Zeit MPS-Angebot erstellt sowie Kunden und Verträge verwaltet werden.
Tech Data und printer4you.com ziehen positives Resümee weiter
Rund zwanzig Prozent der Anteile des Papier- und Verpackungsgroßhändlers Antalis werden jetzt an der Börse in Paris gehandelt.
Antalis-Anteile jetzt an der Börse weiter