BusinessPartner PBS

Tech Data setzt positive Geschäftsentwicklung fort

Die Tech Data Corporation, ein weltweit führender Distributor von IT-Produkten, hat die Ergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 07/08 bekannt gegeben.

Der Distributor erwirtschaftete im dritten Quartal einen Umsatz in Höhe von 5,9 Milliarden US-Dollar und einen Nettogewinn von 40,9 Millionen US-Dollar. Im Vorjahr wies das Unternehmen im Vergleichszeitraum einen Gewinn von 9,6 Millionen US-Dollar. Die Umsatzerlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum im dritten Quartal von 5,4 Milliarden auf 5,9 Milliarden US-Dollar, einer Steigerung um 9,1 Prozent. Dieses Ergebnis stellt eigenen Angaben zufolge den höchsten Wert eines dritten Quartals in der Firmengeschichte dar.

„Stabile Marktbedingungen, gekoppelt mit der Verkaufsleistung von Tech Data, SMB-Fokussierung sowie Produkt- und Bestandsmanagementmaßnahmen waren die treibenden Kräfte hinter dem Umsatzrekord im dritten Quartal und einer signifikanten Verbesserung des Betriebsergebnisses im Jahresvergleich. Unsere europäischen Gesellschaften gewinnen weiter an Kraft im Markt“, so Robert M. Dutkowsky, Chief Executive Officer, Tech Data Corporation.

Kontakt: www.techdata.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann, Vorstandsprecher Soennecken eG
„Vermutlich kommt keiner ungeschoren davon“ weiter
Sabine Hammer, Vertriebsdirektorin bei Also Deutschland
Also optimiert Retourenhandling weiter
Mit Smartlift kann man Displays – zum Beispiel in Konferenz- und Meetingräumen – verschwinden lassen.
Comm-Tec wird Flatlift-Distributor weiter
Dr. Richard Scharmann, Vorstandsvorsitzender PBS Holding AG
„Zahlreiche Spieler mit angeschlagener Finanzstruktur“ weiter
Björn Siewert, Geschäftsführer beim IT-Distributor Siewert & Kau
„Steigende Nachfrage nach Beratung“ weiter
Startseite von Calipage.schule – zugeschnitten auf den Bedarf von Kindergärten und Schulen
Onlineshop www.calipage.schule gestartet weiter