BusinessPartner PBS

Neuzugänge bei Tech Data

Der Münchner Distributor Tech Data verstärkt sich mit Isabelle Roux-Buisson als Regional Managing Director für Deutschland und Österreich und Michael Döll als Director Operations.

Isabelle Roux-Buisson übernimmt eine neu geschaffene Position und leitet die Geschäfts- und Strategieumsetzung von Tech Data und der Collection of Specialists. Dazu zählen die Unternehmenssparten Broadline (Tech Data Deutschland), Value-Add (Azlan), Design Software/CAD (Datech) und AV (Maverick) in Deutschland ebenso wie Tech Data Österreich. Die Weiterentwicklung von Brightstar Europe, dem Joint Venture Unternehmen der Tech Data Corporation und Brightstar Corp., in enger Zusammenarbeit mit dem Brightstar Europe Team ist ein weiterer Fokus. Vor ihrem Wechsel zu Tech Data leitete sie als Geschäftsführerin über die Components Group of Arrow Electronics in Südeuropa und war über 20 Jahre für Hewlett-Packard tätig.

Michael Döll als Director Operations übernimmt die Verantwortung für die Bereiche Procurement, Supply Chain Services und E-Services sowie After-Sales-Management (ASM). Döll kommt von der Süd-Chemie AG München, wo er seit 2003 als Vice President Supply Chain Management den Unternehmensbereich Catalytic Technolgies auf globaler Ebene leitete.

Kontakt: www.techdata.de

Verwandte Themen
Papiergroßhändler Papier Union reagiert auf die höheren Preise seiner Lieferanten.
Preiserhöhung auch bei Papier Union weiter
Auch in diesem Jahr kamen wieder rund 500 Besucher zur Systeam-Hausmesse Inform nach Bamberg.
Systeam-Hausmesse lockt über 500 Besucher weiter
Ralf Megerlin ist neuer Vertriebsleiter bei gebos.
Ralf Megerlin wird Vertriebsleiter bei gebos weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter