BusinessPartner PBS

Soft-Carrier mit Technik-Markenshop gestartet

Nach den beachtlichen Erfolgen mit dem PBS-Markenshop hat der in Trierweiler ansässige Distributor Anfang des Jahres einen eigenständigen Technik-Markenshop gestartet.

Unter dem Dach des Technik-Markenshops mit derzeit fünfzehn etablierten Lieferanten aus dem Technik- und Zubehör-Segment erhalten die Fachhändler, die sich dem Konzept anschließen, laut Info des Großhändlers umfassende Vertriebs- und Marketing-Unterstützung. Ab 3000 Euro Einkaufswert pro Kalenderjahr aus dem Sortiment des Markenshops werden den Händlern fünf Prozent Rückvergütung erstattet. Darüber hinaus gibt es umfassende Tools sowie einen kostenlosen Webshop zur Umsatzsteigerung und es stehen weitere Instrumente "zum Marketing im Web" zur Verfügung. Dazu gehören unter anderem der Adressverteiler, eine CRM-Software für die Akquise sowie eine Menge Praxistipps für die Kundenkommunikation per Mailing und Telefon.

Kontakt: www.softcarrier.de

Verwandte Themen
Schuldenabbau und Ergenissverbesserung: die Adveo-Zahlen im 1. Quartal
Adveo mit gemischten Ergebnissen weiter
Stefan Jürs ist seit Anfang April Geschäftsführer bei Axro.
Axro erweitert Geschäftsführung weiter
Am 4. Mai  öffnen sich im MOC München die Tore zur Ingram-Micro-Hausmesse „TOP 2017”.
Countdown zur Ingram-Micro-Hausmesse läuft weiter
Mit diesem Key-Visual wirbt Papyrus Deutschland für sein Get-together in Karlsruhe.
Papyrus lädt zu Papier-Event weiter
Kay Ohse, Managing Director der Kramer Germany (l.) und Andreas Ruhland, Managing Director von Medium
Medium und Kramer verstärken Zusammenarbeit weiter
Sylke Rohbrecht, Geschäftsführerin Supply bei Also Deutschland
Also startet WePrintSmarter in Deutschland weiter