BusinessPartner PBS

Wachstumsmarkt Notebook-Zubehör

Beim Trierweiler Disributor Soft-Carrier spürt man schon seit einiger Zeit eine stark wachsende Nachfrage nach Notebook-Zubehör.

Alleine im vierten Quartal 2007 erzielte der Großhändler eine Umsatzsteigerung von 27 Prozent mit Notebooks-Zubehör, wie Soft-Carrier-Geschäftsführer Michael Philippi bestätigt: "Bei jedem Kauf eines Notebooks kann der kundenorientierte Verkäufer Zusatzgeschäfte generieren, indem er den Notebook-Rucksack, das Reiseset und die ergonomische Maus anbietet", so seine Empfehlung an den Handel. Auch im technischen Bereich sind mit Produkten wie kompakten Card-Readern, USB-Hubs, externen Festplattengehäusen oder WebCams viel Möglichkeiten gegeben, die schmalen Notebook-Margen deutlich aufzubessern. Philippi: "In unserem Sortiment befinden sich mehr als 1000 Artikel, mit denen man alleine ein gutgehendes Geschäft zum Thema Notebooks bestücken könnte."

Kontakt: www.softcarrier.de

Verwandte Themen
Antalis hat die Cross-Selling-Kampagne „Simplify your Life“ gestartet
Antalis forciert „Alles-aus-einer-Hand“-Konzept weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Nächste Schritte der Adveo-Restrukturierung in Spanien weiter
Wortmann-Gründer Siegbert Wortmann
Wortmann-Gruppe weiter auf Wachstumskurs weiter
Die Hersteller von Karton, Verpackungen und grafischen Feinpapieren ziehen die Preise an – und Papyrus Deutschland kündigt Preiserhöhungen zum 1. August an.
Weitere Preiserhöhungen im Papiersektor weiter
Der chinesische Hersteller Ninestar will künftig verstärkt auf seine eigene Marke G&G, deren Erkennungszeichen die Pinguine auf der Schachtel sind, setzen.
Tonerdumping wird Ninestar-Distributor weiter
Firmenlogo von Beltzner: jüngstes Neumitglied der Einkaufsgenossenschaft Egropa
Egropa gewinnt weiteres neues Mitglied weiter