BusinessPartner PBS

Großhändler Söll + Müller insolvent

Der in Bad Saulgau in Baden Württemberg ansässige Großhändler Söll + Müller PBS GmbH hat am 2. Februar beim Amtsgericht Ravensburg Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt.

Das zur Großhandelsgruppe InterES gehörende Unternehmen, gleichzeitig auch Mitglied der paperCompetence-Gruppe, das ein komplettes Schreib- und Büroartikelsortiment mit Schwerpunkt Papeterie- und Geschenkartikel zu bieten hat, gehört zu den traditionsreichen Großhandlungen der Branche. 1908 als Papiergroßhandel gegründet, folgte 1945 der Neuanfang und Umzug nach Bad Saulgau. Nach eigenen Angaben wurden rund 450 Fachhändler mit acht Außendienstmitarbeiter betreut. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Konrad Menz in Ulm bestellt.

Kontakt: www.soell-mueller.de

Verwandte Themen
Präsentation der neuen Eigenmarke „Pergamy“ auf der AdveoWorld in Belgien (Bild: Adveo)
Adveo launcht neue Eigenmarke „Pergamy“ weiter
Detlef Hentzel hat Adveo Deutschland verlassen.
Detlef Hentzel verlässt Adveo Deutschland weiter
Mit dem neuen Druckerberater von Tech Data lassen sich mehr als 550 Geräte nach individuell definierbaren Kriterien herstellerübergreifend miteinander verglichen.
Tech Data baut Service rund um Drucker und MFPs aus weiter
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Kai Volmer, Head of Sales Germany bei BenQ
BenQ und Delo kooperieren weiter
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter