BusinessPartner PBS

Egropa stellt frühzeitig die Weichen

Im Vorfeld des GVS-Forums in Hannover tagte der komplette Egropa-Vorstand und -Aufsichtsrat mit einem aus weiteren drei Mitgliedern bestehenden Strategie-Ausschuss.

Primäres Thema war die zukünftige Ausrichtung der Großhandelskooperation im Hinblick auf das Ausscheiden des Geschäftsführenden Vorstands Rainer von Olnhausen im Laufe des Jahres 2009. Gestützt durch eine Meinungsumfrage bei den Mitgliedern im vergangenen Jahr hatten sich die Ausschussmitglieder einstimmig und unmissverständlich für die eigenständige Fort- und Weiterführung der etablierten Einkaufsgenossenschaft ausgesprochen, ebenso wie für den Standort Ellhofen bei Heilbronn im firmeneigenen Gebäude. Im Laufe dieses Jahres sollen weitere Tagungen stattfinden, um über die kurz- und langfristigen Strategiemaßnahmen zu entscheiden. Schwerpunktmäßig soll am Marketingkonzept weitergearbeitet sowie neue Mitglieder gewonnen werden. Die 1968 gegründete Egropa eG umfasst derzeit 27 Mitglieder verteilt im gesamten Bundesgebiet.

Kontakt: www.egropa.de

Verwandte Themen
Antalis-Logo
Auch Antalis erhöht Papierpreise weiter
Zuversichtlich unterwegs: InterES-Geschäftsführer Wolfgang Möbus
InterES zeigt sich gut aufgestellt weiter
Die paperCompetence-Gruppe besteht aus insgesamt acht PBS-Großhandelsunternehmen, die alle der Inter-ES angehören.
Veränderung in der paperCompetence-Geschäftsführung weiter
Also-CEO Gustavo Möller-Hergt
Also vertreibt A3-Systeme von HP weiter
Papyrus will zum 2. Mai die Preise für Feinpapiere und Packaging erhöhen.
Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Schuldenabbau und Ergenissverbesserung: die Adveo-Zahlen im 1. Quartal
Adveo mit gemischten Ergebnissen weiter