BusinessPartner PBS

Egropa stellt frühzeitig die Weichen

Im Vorfeld des GVS-Forums in Hannover tagte der komplette Egropa-Vorstand und -Aufsichtsrat mit einem aus weiteren drei Mitgliedern bestehenden Strategie-Ausschuss.

Primäres Thema war die zukünftige Ausrichtung der Großhandelskooperation im Hinblick auf das Ausscheiden des Geschäftsführenden Vorstands Rainer von Olnhausen im Laufe des Jahres 2009. Gestützt durch eine Meinungsumfrage bei den Mitgliedern im vergangenen Jahr hatten sich die Ausschussmitglieder einstimmig und unmissverständlich für die eigenständige Fort- und Weiterführung der etablierten Einkaufsgenossenschaft ausgesprochen, ebenso wie für den Standort Ellhofen bei Heilbronn im firmeneigenen Gebäude. Im Laufe dieses Jahres sollen weitere Tagungen stattfinden, um über die kurz- und langfristigen Strategiemaßnahmen zu entscheiden. Schwerpunktmäßig soll am Marketingkonzept weitergearbeitet sowie neue Mitglieder gewonnen werden. Die 1968 gegründete Egropa eG umfasst derzeit 27 Mitglieder verteilt im gesamten Bundesgebiet.

Kontakt: www.egropa.de

Verwandte Themen
Bei Soennecken ist mittlerweile Pick-by-Light in der Kommissionierung im Einsatz. (Bild: Microsys)
Soennecken steigert Pickleistung um zwölf Prozent weiter
Dr. Benedikt Erdmann, Vorstandsprecher Soennecken eG
„Vermutlich kommt keiner ungeschoren davon“ weiter
Sabine Hammer, Vertriebsdirektorin bei Also Deutschland
Also optimiert Retourenhandling weiter
Mit Smartlift kann man Displays – zum Beispiel in Konferenz- und Meetingräumen – verschwinden lassen.
Comm-Tec wird Flatlift-Distributor weiter
Dr. Richard Scharmann, Vorstandsvorsitzender PBS Holding AG
„Zahlreiche Spieler mit angeschlagener Finanzstruktur“ weiter
Björn Siewert, Geschäftsführer beim IT-Distributor Siewert & Kau
„Steigende Nachfrage nach Beratung“ weiter