BusinessPartner PBS

Inapa erwartet Erholung im Papiermarkt

Der Papiergroßhändler Inapa (Tochtergesellschaft: Papier Union in Deutschland) erwartet eine weitere Erholung der Papierverkäufe in Deutschland.

Wie der Großhändler in seinem Quartalsbericht schreibt, trägt zu den besseren Aussichten vor allem die Wiederbelebung der wirtschaftlichen Lage in Europa bei. Der Wettbewerb bleibe jedoch weiterhin intensiv. So konnte das Papiergeschäft des europäischen Großhändlers im ersten Quartal bezogen auf das Volumen des ersten Quartals 2013 insgesamt stärker wachsen (+ 8,8 Prozent) als bezogen auf den Umsatz (+ 4,6 Prozent) – die durchschnittlich erzielbaren Preise sind in diesem Zeitraum gesunken. Für das erste Quartal hat Inapa einen Umsatz von 210,2 Millionen Euro ausgewiesen. Das Verpackungsgeschäft ist zwar mit 27 Prozent im Quartalsvergleich gewachsen, macht aber gegenwärtig erst 6,8 Prozent des Gesamtumsatzes beim Distributor aus. Die Umsätze für Papiere für Druckereien und Büropapier werden von Inapa nicht einzeln ausgewiesen.

Kontakt: www.inapa.pt

Verwandte Themen
Präsentation der neuen Eigenmarke „Pergamy“ auf der AdveoWorld in Belgien (Bild: Adveo)
Adveo luncht neue Eigenmarke „Pergamy“ weiter
Detlef Hentzel hat Adveo Deutschland verlassen.
Detlef Hentzel verlässt Adveo Deutschland weiter
Mit dem neuen Druckerberater von Tech Data lassen sich mehr als 550 Geräte nach individuell definierbaren Kriterien herstellerübergreifend miteinander verglichen.
Tech Data baut Service rund um Drucker und MFPs aus weiter
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Kai Volmer, Head of Sales Germany bei BenQ
BenQ und Delo kooperieren weiter
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter