BusinessPartner PBS

PBS-Holding: Stahrlinger regelt Nachfolge

Der Mehrheitsgesellschafter und Gründer der PBS-Holding AG, Anton Stahrlinger, zieht sich schrittweise aus seinem Unternehmen zurück.

Zum 1. August hat Stahrlinger seine Vorstands-Aufgaben an seinen Stellvertreter Dr. Richard Scharmann. Er wird demnächst in den Aufsichtsrat wechseln. Auch Elisabeth Stahrlinger wird ihren Vorstandsvertrag planmäßig zum Jahresende 2008 auslaufen lassen. Der Wechsel ist Abschluss eines langfristig angelegten Nachfolgeprozesses. Im Zuge des Wechsels hat die Familie Stahrlinger ein weiteres Aktienpaket an das Management abgegeben. Damit verfügen der verbleibende Dreiervorstand – Dr. Richard Scharmann (CEO);

Andreas Schachtner (CIO) und Renald Knogler (CFO) – über eine einfache Mehrheit der Stimmrechte in der AG.

Die PBS-Holding ist mit rund 1000 Mitarbeitern und einem Umsatz von etwa 200 Millionen Euro in sechs Ländern aktiv (Österreich, Deutschland, Ungarn, Tschechische Republik, Slowakei und Slowenien);

und versteht sich als Dienstleistungsunternehmen im Schulartikel- und Office-Markt.

Kontakt: www.pbs-holding.com

Verwandte Themen
Die PBS Holding hat in Deutschland und Österreich eine neue Bestandsmanagementsoftware eingeführt, sie erlaubt unter anderem die effizientere Steuerung von Lager und Einkauf.
PBS Holding setzt auf neue Lagersoftware weiter
Adveo-CEO Jaime Carbó kündigt eine „echte Transformation“ für das Unternehmen an.
Aktionäre stellen sich hinter Adveo-Umbau weiter
Über das MPS-Portal printer4you können innerhalb kürzester Zeit MPS-Angebot erstellt sowie Kunden und Verträge verwaltet werden.
Tech Data und printer4you.com ziehen positives Resümee weiter
Rund zwanzig Prozent der Anteile des Papier- und Verpackungsgroßhändlers Antalis werden jetzt an der Börse in Paris gehandelt.
Antalis-Anteile jetzt an der Börse weiter
Adveo geht die nächsten Schritte bei seinem Umbau und schafft die Voraussetzungen in der IT, um neue digitale Services anbieten zu können.
Adveo arbeitet mit Microsoft zusammen weiter
Am 8. September lädt der Distributor Systeam wieder zur Hausmesse „Inform“ nach Bamberg.
Systeam lädt zur Hausmesse weiter