BusinessPartner PBS
Startschuss: die neue Azubis bei Wortmann
Startschuss: die neue Azubis bei Wortmann

Aus- und Weiterbildung: Wortmann setzt auf eigenen Nachwuchs

Mit insgesamt 98 Azubis in fünf Ausbildungsberufen ist die Wortmann AG ein Unternehmen mit einer deutschlandweit beispielhaften Ausbildungsquote von rund 20 Prozent. Zum 1. August wurden weitere 34 neue Auszubildende eingestellt.

„Eigene Auszubildende sind ein hohes Kapital. Wir wissen, was unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gelernt haben und müssen uns nicht auf andere verlassen. Wir wollen und werden auch weiterhin unserer gesellschaftlichen Pflicht, junge Menschen auszubilden, nachkommen. Bis dato haben wir in unserer 29-jährigen Unternehmensgeschichte fast alle Auszubildenden mit einer bestandenen Prüfung eingestellt“, sagte Siegbert Wortmann, Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzender der Wortmann AG.

Das Unternehmen stellte zum 1. August 17 Groß- und Außenhandelskaufleute, neun IT-System-Elektroniker, sieben IT-Systemkaufleute, einen Mediengestalter, drei Fachkräfte für Lagerlogistik sowie drei Studenten im Dualen Studium ein. Die Wortmann AG ist mit rund 660 Millionen Euro Umsatz in 2014 eines der führenden unabhängigen deutschen IT Unternehmen. Als Distributor und Hersteller bedient das Unternehmen mit ihren mehr als 540 Mitarbeitern über 10000 Fachhändler und Systemhäuser in ganz Europa. Die Marke Terra mit ihren PCs, Notebooks, Server, Storage, ThinClients und LCDs wird in Deutschland assembliert und verfügt über ein eigenes Partnerservicenetz sowie ein zentrales Servicecenter am Produktionsstandort.

Kontakt: www.wortmann.de

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Neuer CEO von Sharp Europe: Yoshihisa Ishida (Bild: Sharp)
Neuer CEO bei Sharp Europe weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter