BusinessPartner PBS

Also MPS launcht Distributionsshop mit Klickpreisen

Mit dem Distributionsshop „Drucken To Go“ von Also MPS können Fachhändler ihren Endkunden eine transparente Geräte- und Service-Flatrate anbieten.

Mit „Drucken To Go“ bietet Also MPS Fachhändlern ab sofort eine interessante Alternative zum herkömmlichen Drucker- und Kopierer-Verkauf an.
Mit „Drucken To Go“ bietet Also MPS Fachhändlern ab sofort eine interessante Alternative zum herkömmlichen Drucker- und Kopierer-Verkauf an.

Selbst Kleinstunternehmen benötigen heute neben einem oder zwei Druckern oft ein größeres Multifunktionsgerät, schrecken aber vor den hohen Investitionskosten und den schwer kalkulierbaren Kosten für Service und Verbrauchsmaterial zurück. Also Fachhändler können ab sofort im Onlineshop des Distributors den gewünschten Drucker beziehungsweise ein Multifunktionsgerät auswählen. Der Produktberater erleichtert die Produktauswahl zusätzlich mit der Kategorie „MPS - Drucken to Go“.

Alles Inklusive

Die Suche nach dem passenden Servicepaket und dem Verbrauchsmaterial entfällt, denn bei diesem Angebot ist alles Inklusive. Ausgaben für Finanzierung, Frachtkosten, Service und Ersatzteile sind in den monatlichen Gesamtkosten bereits enthalten. Hinzu kommt lediglich ein Preis pro gedruckter Seite, ohne festgeschriebenes Druckvolumen.

Der Endkunde kann sich darauf verlassen, dass stets genügend Toner beziehungsweise Tinte im Gerät ist. Seine monatlichen Kosten dafür bleiben langfristig konstant, denn ein gleichbleibender Preis für das Verbrauchsmaterial wird über mindestens drei Jahre garantiert. Das gibt die nötige Planungssicherheit. Zusätzlich steht ihm während der Vertragslaufzeit ein verlässlicher Servicepartner mit festen Reaktionszeiten zur Seite. Ein angenehmer Nebeneffekt für den Fachhändler ist eine dauerhafte Kundenbindung und für mindestens drei Jahre gesicherte Einnahmen.

Nähere Informationen zum Thema „Drucken To Go“ von Also MPS finden interessierte Fachhandelspartner unter www.also.de/druckentogo.

Kontakt: www.also.de, www.managed-print-services.de

Verwandte Themen
Jaime Carbó
Adveo-CEO bestätigt Effizienzdruck weiter
Andreas Ruhland wird Director Business Development beim Distributor Also.
Andreas Ruhland bei ALSO in neuer Position weiter
Michael Thedens soll Enterprise Storage Unit bei dexxIT aufbauen.
dexxIT baut Enterprise Storage Unit auf weiter
Papyrus erweitert die Bezahlwege in seinem Online-Shop, der auch den Bereich Catering umfasst. (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Neue Bezahloptionen in Papyrus E-Shop weiter
(v.l.) Tobias Witt, Leitung Einkauf, Vertrieb & Produktmanagement bei Systeam gemeinsam mit Klaus Timm, Channel and Strategic Account Manager, Information Management DACH bei Kodak Alaris Germany und Markus Bauer, Produktmanager bei Systeam
Systeam und Kodak Alaris unterzeichnen Distributionsvertrag weiter
Medium-Geschäftsführer Andreas Ruhland (l.) und Hartmut Becker, Head of Central Europe bei Promethean
Medium und Promethean beschließen Zusammenarbeit weiter