BusinessPartner PBS
Will neue Wege gehen: Jaime Carbó, CEO von Adveo
Will neue Wege gehen: Jaime Carbó, CEO von Adveo

Strategiewechsel: Adveo will ins Direktgeschäft einsteigen

Jaime Carbó, CEO der Adveo-Gruppe, will das Geschäftsmodell des Distributors auf die Direktbelieferung mittlerer und großer Unternehmen ausdehnen.

Dies sagte der CEO anlässlich des Starts der AdevoWorld in Madrid. „Wenn wir wachsen wollen, müssen wir ein neues Geschäftsmodell umsetzen, das sich auf den Direktvertrieb an mittlere und große Unternehmen, auf die Entwicklung von Calipage, den eCommerce und angrenzende Märkte fokussiert“, erklärte Jaime Carbó.

Adveo ist mit seinem Distributionsgeschäft aktuell in Frankreich, Spanien, Deutschland, Italien, Portugal und Benelux aktiv. Auf der AdveoWorld in Madrid werden bis Samstag mehr als 700 Handelspartner sowie mehr als 60 Aussteller erwartet.

Kontakt: www.adveo.com 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Vorreiterroller bei der digitalen Transformation übernehmen: Streit-Geschäftsführer Rudolf Bischler auf der Kick Off-Veranstaltung
Bürodienstleister Streit mit Rekordumsatz weiter
Logistik als Rückgrat des Erfolgs: Die Böttcher AG hat 2017 ein weiteres Lager in Betrieb genommen.
Böttcher AG wächst um 35 Prozent weiter
Sven Pelka
Personelle Veränderungen bei Adveo-Deutschland weiter
Stefan Scharmann
Positive Entwicklung bei Maul weiter
Mit der Beteiligung am Procurement-Event Ende Januar in Frankfurt auf der Paperworld startet der Office Gold Club ins Jahr 2018.
Office Gold Club präsentiert Highlights weiter
Alexander Maier
Alexander Maier folgt auf Ernesto Schmutter weiter