BusinessPartner PBS
Björn Siewert, Geschäftsführer beim IT-Distributor Siewert & Kau
Björn Siewert, Geschäftsführer beim IT-Distributor Siewert & Kau

Ausblick 2017: „Steigende Nachfrage nach Beratung“

Björn Siewert, Geschäftsführer beim IT-Distributor Siewert & Kau, erwartet eine steigende Nachfrage nach intensiver Beratung im IT-Umfeld – und richtet das Unternehmen entsprechend aus.

„Folglich wird ein umfassendes Know-how mehr denn je der entscheidende Faktor sein, um im Markt erfolgreich zu bestehen“, erklärt der Geschäftsführer gegenüber BusinessPartner. Siewert & Kau habe daher seine Beratungskompetenz mit dem Ausbau des so genannten Value-Added-Bereiches verstärkt und werde auch die Serviceangebote fortlaufend erweitern: „Unsere Fachhändler erhalten beispielsweise regelmäßig fundierte Schulungen zu IT-Lösungen und neuen Technologien“, unterstreicht Björn Siewert. „So unterstützen wir sie darin, mit Blick auf zukünftige Entwicklungen, wie zum Beispiel in innovative Business Solutions für den Bürobedarf, gewinnbringend zu investieren.“

Siewert & Kau hatte seinen Umsatz im Mai 2016 endenden Geschäftsjahr nochmals um knapp 24 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert gesteigert. Der Kernbereich IT-Distribution wurde in den vergangenen Jahren sukzessive um ergänzende Dienstleitungen ergänzt.

Das komplette Statement von Björn Siewert lesen Sie in unserem Special „Rückblick/Ausblick“, in dem wir wichtige Player aus der Bürobranche zu ihren Erwartungen für 2017 befragen. Hier geht’s zu den Antworten.

Kontakt: www.siewert-kau.de 

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Unter dem Motto „Alle gegen Oliver Neuville“ haben Fachhändler dann an jedem Spieltag die Möglichkeit, attraktive Preise zu gewinnen.
Kyocera Bundesliga-Tippspiel startet weiter
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Parallel zur Paperworld in Frankfurt finden auch im kommenden Januar die Creativeworld, Christmasworld und Floradecora statt. (Bild: Messe Frankfurt Exhibition GmbH)
Rund 1500 Unternehmen planen Auftritt in Frankfurt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Neuer CEO von Sharp Europe: Yoshihisa Ishida (Bild: Sharp)
Neuer CEO bei Sharp Europe weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter