BusinessPartner PBS

PBS Deutschland forciert Skribo

Der Großhändler PBS Deutschland will mit dem Händlernetzwerk für Ladengeschäfte und damit mit dem Konzept „Region 50“ jetzt auch in neue Gebiete in Deutschland vorstoßen.

Am 27. und 28. Februar besuchten 38 Teilnehmer die Skribo-Roadshow an den Veranstaltungsorten Ahlten bei Hannover und Bremen. Nach der Einführung des Konzeptes „Skribo Bayern 50“ setzt PBS Deutschland jetzt auch auf den Norden sowie den Südwesten Deutschlands. Mit dem Konzept „Region 50“ zielt der Großhändler vor allem auf eine bessere Wahrnehmung des Fachhandels durch die Konsumenten. Anhand von Praxisbeispielen konnten sich die Händler auf der Roadshow von der Kostenoptimierung durch gemeinschaftliche Aktivitäten unter der Dachmarke überzeugen. Mit der neuen Werbelinie und dem Claim „So Nah! So Viel!“ bietet das Netzwerk ein Nahversorgerkonzept mit individuellen Spielräumen für den Fachhändler. Den Einstieg in Skribo will die PBS Deutschland durch günstige Beiträge und simple Regelungen fördern.

Kontakt: www.pbsdeutschland.de, www.skribo.de,

Verwandte Themen
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Kai Volmer, Head of Sales Germany bei BenQ
BenQ und Delo kooperieren weiter
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter
Papyrus setzt auf den direkten Dialog mit seinen Kunden – bei der „Papyrus City" Mitte Oktober in Hamburg.
Papyrus lädt nach Hamburg weiter
InterES stellt die Weichen neu: die letzte eigenständige Großhandelsmesse pbsKompakt am 27. September in Fulda
InterES stärkt Partnerschaft mit Büroring weiter
Nah am Containerhafen: Der Iden-Standort in Hamburg-Barsbüttel
Iden feiert Jubiläum mit Aktionen weiter