BusinessPartner PBS

Egropa kooperiert mit Soft-Carrier

Die in Heilbronn ansässige Einkaufsgenossenschaft mit derzeit 25 PBS-Großhändlern hat eine Vereinbarung über eine intensive Zusammenarbeit mit dem Trierweiler Distributor Soft-Carrier unterzeichnet.

Demnach wird den Egropa-Mitgliedsunternehmen die aktive Nutzung der Soft-Carrier Handelsbausteine wie MarkenShop, WebShop, ShopShop, Sortimentsaktionen und einiges mehr angeboten und ermöglicht. Kernpunkt der zum 1. August startenden Kooperation ist die Bündelung von Beschaffungsvolumina. Dabei sollen sich die Mitglieder auf die Sortimente des MarkenShops konzentrieren, „sofern diese unter Markt- und Wettbewerbsbedingungen Ertrags- und Kostenvorteile ergeben“, so Egropa-Vorstand Wolfgang Greven zur Vereinbarung.

Die Kooperation verfolgt darüber hinaus grundlegende strategische Ziele, wie Soft-Carrier Geschäftsführer Thomas Veit betont. So erhalten die Egropa-Mitglieder im Rahmen einer jährlichen Unternehmertagung die Gelegenheit, sich mit der Soft-Carrier-Führungsmannschaft über Erfahrungen und Optimierungen auszutauschen und einen gemeinsamen strategischen Handlungsplan für das darauffolgende Jahr zu entwickeln. Halbjährlich wollen sich der Distributor und die Egropa-Zentrale über die Entwicklung beraten und das Maßnahmenpaket für die folgenden sechs Monate konkret abstimmen.

Kontakt: www.egropa.de, www.softcarrier.de

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter