BusinessPartner PBS

Geha konzentriert sich auf Soft-Carrier

Bereits seit einigen Wochen ist Geha im Markenshop bei Soft-Carrier gelistet. Das gesamte Sortiment des Spezialisten für Druckerzubehör stehe nun zu verbesserten Konditionen für den Fachhandel zur Verfügung.

In diesem Zusammenhang ist die bisherige Kooperation von Geha und Spicers beendet worden. Geha konzentriert sein Distributionsgeschäft für den Fachhandel zukünftig auf Soft-Cariier. Der Trierweiler Großhändler seinerseits will sich verstärkt auf die alternativen Geha-Sortimente fokussieren.

Im Rahmen der Soft-Carrier-Händlerbetreuung stellt Geha in Kürze neue Verkaufshilfen für den Fachhandel zur Verfügung. In der Entwicklung seien beispielsweise Thekendisplays für Chippatronen für Canon-Drucker der CLI-8-Serie sowie Zweitplazierungsdisplays.

Kontakt: www.german-hardcopy.de, www.softcarrier.de

Verwandte Themen
Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding
Also mit neuen Umsatz- und Gewinnzielen weiter
Award-Verleihung auf der ISE: (v.l.) CTouch-Geschäftsführer Francois Barlinckhoff, Kai Ellingsen, Gebietsverkaufsleiter bei Kindermann, Remmelt van der Woude, Geschäftsführer CTouch und Frank Himmel, Produktmanager Projektoren & Displays, Interaktive Syst
CTouch zeichnet Kindermann aus weiter
Gustavo Möller-Hergt, CEO der ALSO Holding
Also-Konzern bleibt auf Wachstumskurs weiter
OneAV.eu, ein neuer B2B-Shop für AV. (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Neuer B2B One-Stop-Shop für AV-Produkte weiter
Firmengebäude von bluechip in Meuselwitz
bluechip feiert 25-Jähriges weiter
Also-Network-Geschäftsführertagung in Bilbao: (v.l.n.r.) Sylke Rohbrecht, Geschäftsführerin Also Deutschland, Michael Schickram, Inhaber Schickram-IT und ANW-Beiratssprecher, Arno Alberty, Senior Vice President SMB Europe und Sabine Hammer, Director Sales
Also Network plant weiteres Wachstum weiter