BusinessPartner PBS

PBS Deutschland zieht positive Bilanz

Am vergangenen Wochenende haben an den Standorten in München und Hannover die so genannten Neuheitentage stattgefunden – der Veranstalter PBS Deutschland zieht eine positive Bilanz.

36 Hersteller haben ihre von der Paperworld mitgebrachten Produktneuheiten den 630 Besuchern präsentiert. Zudem gab es Infostände über Skribo, das Ganzjahresmarketing der PBS Deutschland sowie hauseigene Webshop-, Kassen - und Warenwirtschaftslösungen. Die Resonanz wie auch der Ausblick der Fachhändler für das Geschäftsjahr 2012 haben die Beteiligten positiv gestimmt. „2011 war für die PBS Deutschland das seit Bestehen wirtschaftlich beste Jahr und auch der Start in 2012 hat uns im Januar noch einmal ein Umsatzplus von knapp drei Prozent zum Vorjahresmonat Januar beschert. Die Neuheitentage sind inhaltlich substanziell und kommen bei den Fachhändlern so gut an, dass wir diese nächstes Jahr dann auch an unserem neuen Messestandort in Stuttgart, der im Mai diesen Jahres auf knapp 1000 Quadratmetern neu eröffnet wird, anbieten werden“, so Jörn Lambertz, geschäftsführender Gesellschafter der PBS Deutschland.

Kontakt: www.pbsdeutschland.de

Verwandte Themen
Alexander Maier
Alexander Maier folgt auf Ernesto Schmutter weiter
Mike Gärtner, Papyrus Deutschland
Papyrus erschließt neue Umsatzquellen weiter
Im Rahmen seines ISE-Auftritts präsentiert Comm-Tec auch die Displays von BlueCanvas, die mit einer Tiefe von nur 13,9 mm extrem schlank sind.
Comm-Tec erweitert Präsenz auf der ISE weiter
Zu sehen beim „Tag der offenen Tür“ in Krefeld – die neuen „Big Pads“ von Sharp.
Medium informiert über AV-Trends weiter
Der Distributor Adveo France verkauft sein Lager in Compans. Bis Ende 2018 soll ein neues Logistikcenter in Betrieb genommen werden. (Bild: Adveo)
Adveo verkauft Lagerstandort in Frankreich weiter
Die paperCompetence-Gruppe erhält Verstärkung (Monitor: Thinkstockphotos 166011575)
Großhändler Römhild verstärkt paperCompetence-Gruppe weiter