BusinessPartner PBS

InterES mit verbessertem Ergebnis

In einem wirtschaftlich schwierigen Umfeld stehe die Großhändler-Kooperation hervorragend da – so das Fazit von InterES-Geschäftsführer Dieter Kaas auf der Gesellschafterversammlung in Aachen.

Trotz des leichten Rückgangs des ZR-Umsatzes um rund 1 Prozent konnte Kaas eine nochmalige Verbesserung der Ergebnissituation für das Berichtsjahr 2008 bekanntgeben. Durch Kostensenkungen für die Gesellschafter hätten Geschäftsführung und Beirat bereits ab Anfang 2008 die Weichen zur Stärkung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen gestellt. Dieter Kaas betonte außerdem, dass die InterES deutliche Akzente im Markt gesetzt habe. So unterstreiche die Kooperation beispielsweise mit ihrer Vorreiterrolle im Großhandel bei der Vermarktung des Schreibwarenzeichens die herausgehobene Bedeutung der Fachhandelsmarke im Großhandel. Auch die Tochtergesellschaft Euko setze gemeinsam mit den Industriepartnern weiter auf die Stärkung des Fachhandels. Allen Negativschlagzeilen der Handelslandschaft zum Trotz, gehe die InterES „gestärkt und optimistisch“ in das nächste Geschäftsjahr. Im Anschluss an die Gesellschafterversammlung wurde Klaus Danne zum Vorsitzenden des InterES-Beirat gewählt.

Kontakt: www.inter-es.de

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter