BusinessPartner PBS

Franken neu bei Soft-Carrier

Mit der Neusser Franken GmbH hat der Trierweiler Distributor Soft-Carrier einen weiteren Spezialisten für Planung, Moderation und Präsentation in sein Programm aufgenommen.

Das neu gelistete Franken-Portfolio umfasst mehr als 350 Produkte, angefangen von Flipcharts über Kork- und Kombi-Tafeln bis zu Planungszubehör. Mit der Neulistung will Soft-Carrier weiter den eingeschlagenen Weg der Marken-Ausrichtung gehen und seinen Fachhandelskunden zusätzliche Marken-Alternativen mit hochwertigen Produktlösungen bieten. Franken ist darüber hinaus mit einer eigenen Markenwelt im Marken-Shop-Konzept des Großhändlers vertreten.

Kontakt: www.softcarrier.de, www.franken-gmbh.de

Verwandte Themen
Auch Papier Union kündigt Preiserhöhungen an weiter
Medium bietet jetzt auch Office- und Smart Hospitality-Displays.
Medium baut Display-Angebot aus weiter
Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding
Also legt gute Zahlen vor weiter
Elmar Frey hat bei der InterES die Projektverantwortung für den Relauch der Eigenmarke "Milan" übernommen.
InterES holt sich Verstärkung an Bord weiter
Sven Junggeburth (l.) und Jörg Tiemann verstärken seit Juli den in Eibelstadt ansässigen Medientechnik-Spezialisten Kindermann.
Kindermann baut Vertriebsteam aus weiter
Österreichische PaperlinX-Tochter gibt auf weiter