BusinessPartner PBS
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie (Bild).

Touch-Displays: Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus

Der AV- und Medientechnik-Spezialist Kindermann erweitert sein Distributionsportfolio und vertreibt künftig die Touch-Displays des englischen Herstellers Clevertouch.

Touch-Displays erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Einsatzbereiche sind vielfältig, sie reichen von der interaktiven Präsentation und Wireless Collaboration in Konferenzräumen sowie Huddle Rooms über modernen Unterricht in Schulen und Bildungseinrichtungen bis hin zu Digital Signage-Anwendungen.

„Um allen Anforderungen und Ansprüchen gerecht werden zu können, haben wir unser Portfolio um Clevertouch-Displays erweitert. Die langjährige Erfahrung und Innovationskraft des Unternehmens sowie die Qualität der Produkte haben uns auf Anhieb überzeugt“, so Thomas Gerner, Leiter Produktmanagement bei Kindermann.

Die Range interaktiver Displays umfasst drei Linien: Für den günstigen Einstieg in die interaktive Arbeitswelt, sowohl für Unternehmen als auch für den Bildungsbereich, gibt es die „V“-Serie mit 4K-Displays mit bis zu 75 Zoll. Ebenso mit 4K-Aufösung glänzen die Displays der „Plus“-Serie, die neben diversen Collaboration-Tools sich unter anderem dadurch auszeichnen, dass Firmware-Updates „Over-the-Air“ realisiert werden können. Die „Pro“-Serie verfügt über die gleiche technische Beschaffenheit wie die „Plus"-Serie, bietet darüber hinaus aber noch erweitere Collaboration-Funktionen, gerade für den Einsatz Businessumfeld interessant sind.

Seit Kurzem bietet Kindermann zudem die Collaboration-Lösungen „Montage“ von DisplayNote an.

Kontakt: www.kindermann.de

Weitere Artikel zu:
Verwandte Themen
Hofmann + Zeiher für 2018 einsatzbereit weiter
Papyrus kündigt Preiserhöhungen zum 2. Januar an.
Auch Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Sven Pelka
Sven Pelka wird Geschäftsführer Adveo Deutschland weiter
Thomas Veit
Thomas Veit erwartet anhaltende Konsolidierung weiter
Papier Union wird die Preise im gesamten Sortiment zu Jahresbeginn erhöhen.
Preiserhöhung bei der Papier Union weiter
"paper friends"-Auftritt - neues Multichannel-Konzept für den PBS-Fachhandel
Hofmann + Zeiher mit Onlineshop-Konzept für Händler gestartet weiter