BusinessPartner PBS

Schreibwarenzeichen auch auf Fahnen

Die Firmenzentralen des InterES-Großhandels werden mit Fahnen, die das Schreibwarenzeichen mit dem jeweiligen Firmennamen und -logo verbinden, beflaggt.

Mehr als 30 acht Meter hohe Fahnenmasten werden an den verschiedenen Standorten in Deutschland aufgestellt. So sollen die Großhandelsunternehmen einen sympathischen Außenauftritt bekommen und zugleich ihre Verbundenheit mit der PBS-Branche signalisieren. Finanziert werden die Werbefahnen und Masten durch die Unternehmen und durch die EUKO-Unternehmensverwaltung, einer Einrichtung zur Förderung von Handelsaktivitäten der Branche. Deren Aufsichtsrat hatte sich im Frühjahr entschieden, nicht nur zur Anschaffung von Leuchtdisplays im Groß- und Einzelhandel einen Zuschuss in Höhe von jeweils 50 Euro zu geben, sondern auch die Fahnen und Masten mit jeweils 250 Euro finanziell zu fördern.

Kontakt: www.inter-es.de

Verwandte Themen
Damit niemand unberechtigte Blicke auf sensible Unternehmensdaten werfen kann, bietet der Spezialdistributor dexxIT Fachhändlern eine umfassende Auswahl an Blickschutz- und Blendschutzfilter der Marke 3M.
DexxIT vertreibt Blickschutzfolien von 3M weiter
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter