BusinessPartner PBS

Schreyer ist Prisma-Service-Center

Seit 1. Januar 2008 ist der Stuttgarter PBS-Großhändler selbst als Prisma-Service-Center aktiv. Bislang hatte die Schreyer-Tocherfirma Kneppe diese Funktion übernommen.

An den Rahmenbedingungen für die Kunden soll sich nach Angaben des zum Buchgroßhändler KNV gehörenden PBS-Großhändlers nichts ändern: Die vereinbarten Konditionen, passwort­geschützte Online-Zugänge und Archivdaten sollen unverändert weiter gelten, ebenso die ge­wohnten Ansprechpartner und Kontaktdaten. Als Grund für den Wechsel wurden die Umstrukturierungen bei der Prisma AG genannt. Für das Jahr 2008 habe sich Schreyer viel vorge­nommen. Nach dem Logistik- und Verwaltungsumzug an den Standort Stuttgart, der Optimie­rung der IT-Strukturen sowie der Weiterentwicklung der In­formations- und Bestellsysteme will man sich jetzt verstärkt den Serviceleistungen, den Syner­gien von PBS und Buch sowie der Entwicklung des On­line-Vertriebs widmen.

Kontakt: www.schreyer-net.com

Verwandte Themen
Michael Thedens soll Enterprise Storage Unit bei dexxIT aufbauen.
dexxIT baut Enterprise Storage Unit auf weiter
Papyrus erweitert die Bezahlwege in seinem Online-Shop, der auch den Bereich Catering umfasst. (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Neue Bezahloptionen in Papyrus E-Shop weiter
(v.l.) Tobias Witt, Leitung Einkauf, Vertrieb & Produktmanagement bei Systeam gemeinsam mit Klaus Timm, Channel and Strategic Account Manager, Information Management DACH bei Kodak Alaris Germany und Markus Bauer, Produktmanager bei Systeam
Systeam und Kodak Alaris unterzeichnen Distributionsvertrag weiter
Medium-Geschäftsführer Andreas Ruhland (l.) und Hartmut Becker, Head of Central Europe bei Promethean
Medium und Promethean beschließen Zusammenarbeit weiter
Oliver Kaiser, Director Endpoint Solutions Tech Data Deutschland
Tech Data organisiert Broadline-Geschäft neu weiter
Auch in diesem Jahr zog die Comm-Tec-Hausmesse „S14 Solutions Day“ wieder zahlreiche Besucher nach Uhingen.
Comm-Tec feiert 30-Jähriges weiter