BusinessPartner PBS

Schneider Novus vertreibt A.T. Cross

Schneider Novus Vertrieb wird von diesem Jahr an die Produkte von Cross exklusiv in Deutschland für die Kanäle Handel und Werbeartikel vertreiben.

Das Unternehmen runde damit sein Portfolio ab, erklärten Frank Groß und Frank Indenkämpen, die Geschäftsführer von Schneider Novus. Die Partnerschaft ermögliche es, für existierende Kunden alle Segmente mit maßgeschneiderten Lösungen abzudecken und neue Zielgruppen zu erschließen. Das Produktportfolio besteht bislang aus den PBS-Marken Schneider, Novus, Dahle und Aristo sowie einem umfassenden Büroelektroniksortiment. Mit A.T.Cross kommt nun eine weitere Marke zur Vertriebsgesellschaft aus Weilheim, die Schreibgeräte, Notizbücher, Lesebrillen und weiteres Business-Zubehör bietet. Cross-Produkte werden in 89 Ländern in Fachgeschäften und Warenhäusern verkauft und weltweit als Geschäftsgeschenke angeboten.

Kontakt: www.cross.com www.schneider-novus.de 

Verwandte Themen
Jalema an seinem Firmensitz im niederländischen Reuvel
Jalema feiert 70-Jähriges weiter
Dolph Westerbos
Dolph Westerbos wird CEO bei Staples in Europa weiter
Daniel Petrasch, kaufmännischer Leiter Sigel, (rechts) und Sascha Staude, Qualitätsmanagement Sigel, (links) nehmen die Urkunde zur ISO-9001-Zertifizierung von Dietmar Winner, Geschäftsführer TAW Cert für QM-Systeme und Personal, entgegen. (Bild: Sigel)
Sigel zertifiziert nach ISO 9001  weiter
Die Plate-Firmengruppe ist in Norddeutschland mit mehreren Standorten vertreten, und über den Außendienst in ganz Deutschland aktiv. (Grafik: Plate)
Plate wird Büroring-Mitglied weiter
Herbert Hief (links) und Rudolf Bischler nach der Vertragsunterzeichnung
Streit expandiert in Karlsruhe  weiter
Am Rande des „Kamingesprächs“ im Apollo Theater Siegen (von links): Sebastian Leipold (Hees Geschäftsführer), Walter Mennekes (Vizepräsident FC Bayern München), Uli Hoeneß (Präsident FC Bayer München) sowie Florian Leipold (Hees Geschäftsführer)
Uli Hoeneß bei Hees Bürowelt weiter