BusinessPartner PBS

Compatech startet Memjet-Vertrieb

Der Wuppertaler Distributor Compatech hat die schnellen Tintenstrahldrucker von Memjet seit April in den Vertrieb aufgenommen.

Wie das Unternehmen weiter mitteilte, werde man die Geräte ausschließlich an den autorisierten Fachhandel in Deutschland sowie nach Belgien, die Niederlande und Luxemburg liefern. Memjet-Business-Pro-Partner werden zudem in der Lage sein, die Tintenpatronen wieder zu befüllen und auf dieser Grundlage neue Servicekonzepte für Geschäftskunden zu entwickeln, betont der Anbieter. Das Portfolio umfasst die beiden Tintenstrahler-Modelle „C6010“ und „C6030MFP“. Die Tintenstrahltechnik von Memjet erlaubt, bis zu 60 A4-Farbseiten pro Minute in Laserqualität zu drucken. Herzstück der Memjet-Drucker ist ein starrer Druckkopf, der das durchlaufende Papier mit rund 70 000 Düsen bedruckt.

Kontakt: www.compatech.de; www.memjet.com

Verwandte Themen
Adveo holt Ex-Minister in die Führung weiter
Während eines gemütlichen Frühstücks können sich Fachhändler von Kern & Stelly von den Vorteilen der Epson-Laserprojektoren überzeugen.
Kern & Stelly und Epson gehen auf Frühstücks-Tour weiter
Auch in diesem Jahr kamen wieder zahlreiche Besucher zur Systeam-Hausmesse „Inform“ nach Bamberg.
Systeam-Hausmesse mit über 600 Besuchern weiter
Ronny Van Rossem
Adveo holt Ex-Staples-Manager an Bord weiter
Andreas Ruhland und Sylke Rohbrecht bilden nun die neue Geschäftsführung beim AV-Distributor Medium.
Neue Geschäftsführung bei Medium weiter
Lager von Adveo in Madrid
Unipapel-Deal belastet Adveo-Ergebnis weiter