BusinessPartner PBS

Das Schreibwarenzeichen auf Hinterglas-Folien

Der Nürnberger Großhändlerkooperation InterES bietet ab sofort auch Hinterglas-Folien mit dem Schreibwarenzeichen an.

Die Folien sind in zwei Formaten (20 x 20 cm bzw. 45 x 45 cm) erhältlich. Sie werden von innen beispielsweise an der Schaufensterscheibe aufgeklebt und sollen sich später rückstandslos entfernen lassen. Der Einsatz empfiehlt sich besonders in den Fällen, in denen Fachhändler wegen Denkmalschutzauflagen oder Einwänden des Vermieters keine Leuchtdisplays mit dem Schreibwarenzeichen an der Fassade anbringen dürfen. Die InterES-Großhändler unterstützen die Einführung des Schreibwarenzeichens auch mit entsprechend bedruckten Luftballons, Tragetaschen und Papiertüten.

Kontakt: www.inter-es.de

Verwandte Themen
Papiergroßhändler Papier Union reagiert auf die höheren Preise seiner Lieferanten.
Preiserhöhung auch bei Papier Union weiter
Auch in diesem Jahr kamen wieder rund 500 Besucher zur Systeam-Hausmesse Inform nach Bamberg.
Systeam-Hausmesse lockt über 500 Besucher weiter
Ralf Megerlin ist neuer Vertriebsleiter bei gebos.
Ralf Megerlin wird Vertriebsleiter bei gebos weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter