BusinessPartner PBS

Das Schreibwarenzeichen auf Hinterglas-Folien

Der Nürnberger Großhändlerkooperation InterES bietet ab sofort auch Hinterglas-Folien mit dem Schreibwarenzeichen an.

Die Folien sind in zwei Formaten (20 x 20 cm bzw. 45 x 45 cm) erhältlich. Sie werden von innen beispielsweise an der Schaufensterscheibe aufgeklebt und sollen sich später rückstandslos entfernen lassen. Der Einsatz empfiehlt sich besonders in den Fällen, in denen Fachhändler wegen Denkmalschutzauflagen oder Einwänden des Vermieters keine Leuchtdisplays mit dem Schreibwarenzeichen an der Fassade anbringen dürfen. Die InterES-Großhändler unterstützen die Einführung des Schreibwarenzeichens auch mit entsprechend bedruckten Luftballons, Tragetaschen und Papiertüten.

Kontakt: www.inter-es.de

Verwandte Themen
Dr. Benedikt Erdmann, Vorstandsprecher Soennecken eG
„Vermutlich kommt keiner ungeschoren davon“ weiter
Sabine Hammer, Vertriebsdirektorin bei Also Deutschland
Also optimiert Retourenhandling weiter
Mit Smartlift kann man Displays – zum Beispiel in Konferenz- und Meetingräumen – verschwinden lassen.
Comm-Tec wird Flatlift-Distributor weiter
Auf der Paperworld 2017 präsentieren sich die Händlerkooperationen und der HBS auf einem gemeinsamen Areal in der Halle 3.0.
Verband und Kooperationen in einem Areal weiter
Dr. Richard Scharmann, Vorstandsvorsitzender PBS Holding AG
„Zahlreiche Spieler mit angeschlagener Finanzstruktur“ weiter
Björn Siewert, Geschäftsführer beim IT-Distributor Siewert & Kau
„Steigende Nachfrage nach Beratung“ weiter