BusinessPartner PBS

COS und ElectronicPartner kooperieren

Die COS Distribution GmbH aus Linden verstärkt ihre Zusammenarbeit mit der Verbundgruppe EP.

Die Kooperation sei für die vielen Händler der Einkaufsgemeinschaft ElectronicPartner von großem Nutzen, teilte COS mit. Bereits aus jahrelanger Erfahrung kenne die COS die speziellen Bedürfnisse dieser Kundenklientel und arbeite kontinuierlich daran, Produktsortiment sowie Services und Logistikleistungen auf die Anforderungen dieses Marktes abzustimmen. Marktgerechte Preise sowie eine ausgefeilte, zügige Logistik direkt zu den EP-Mitgliedern seien nur wenige der vielen Vorteile, von denen die hinzu gewonnenen Fachhändler von nun an profitieren werden.

Die seit August bestehende Zusammenarbeit umfasst die Belieferung von Fachhändlern der ElectronicPartner, der Fachmärkte MediMax sowie der Systemhausanbieter comTeam. Mehr als 3.500 Unternehmern bilden heute die Verbundgruppe ElectronicPartner. Ihr Leistungsspektrum für die Systemhauskunden im EP-Verbund präsentiert die COS Distribution auf der 9. I&C-Zentralveranstaltung am 7. September in Düsseldorf. Auf dieser comTeam Systemhauskonferenz will der Lindener Distributor über 550 Systemhäusern die neuesten Produkte und Lösungen zeigen.

Kontakt: www.electronicpartner.de, www.cosag.de

Verwandte Themen
Stefan Jürs ist seit Anfang April Geschäftsführer bei Axro.
Axro erweitert Geschäftsführung weiter
Am 4. Mai  öffnen sich im MOC München die Tore zur Ingram-Micro-Hausmesse „TOP 2017”.
Countdown zur Ingram-Micro-Hausmesse läuft weiter
Mit diesem Key-Visual wirbt Papyrus Deutschland für sein Get-together in Karlsruhe.
Papyrus lädt zu Papier-Event weiter
Kay Ohse, Managing Director der Kramer Germany (l.) und Andreas Ruhland, Managing Director von Medium
Medium und Kramer verstärken Zusammenarbeit weiter
Sylke Rohbrecht, Geschäftsführerin Supply bei Also Deutschland
Also startet WePrintSmarter in Deutschland weiter
Dr. Richard Scharmann
Richard Scharmann mahnt zu aktivem Preismanagement weiter