BusinessPartner PBS

Soft-Carrier mit "täglicher Sortimentsaktualisierung"

Mit Hilfe der täglichen Analyse der Volltext-Sucheingaben der Händler auf der Website von Soft-Carrier hält der Distributor sein Sortiment permanent auf dem neuesten Stand.

Mit modernem Kommunikationsmanagement erreicht der Großhändler aus Trierweiler innerhalb von 24 Stunden eine "hautnahe" Aktualität. "Der Markt weist uns jeden Tag durch die Sucheingaben unserer Fachhändler im Bestellsystem auf weitere interessante Produkte hin, die wir listen können. Täglich sichten wir diese Eingaben und werten sie aus, um unser Angebot dauerhaft attraktiv zu halten", so Marketingleiterin Monika Veit zum Konzept. Darüber hinaus genießen bei Soft-Carrier Händleranfragen "allererste Priorität". Veit: "Unsere Mitarbeiter sind angewiesen, bei einer Kundenanfrage sofort zu reagieren und sich um den Kundenwunsch zu kümmern. Durch dieses Qualitätsniveau beim Service erzielen wir eine hohe Kundenzufriedenheit, und das trotz unserer Kostenführerschaft."

Kontakt: www.softcarrier.de

Verwandte Themen
Antalis-Logo
Antalis passt Papierpreise weiter
Zuversichtlich unterwegs: InterES-Geschäftsführer Wolfgang Möbus
InterES zeigt sich gut aufgestellt weiter
Die paperCompetence-Gruppe besteht aus insgesamt acht PBS-Großhandelsunternehmen, die alle der Inter-ES angehören.
Veränderung in der paperCompetence-Geschäftsführung weiter
Also-CEO Gustavo Möller-Hergt
Also vertreibt A3-Systeme von HP weiter
Papyrus will zum 2. Mai die Preise für Feinpapiere und Packaging erhöhen.
Papyrus kündigt Preiserhöhungen an weiter
Schuldenabbau und Ergenissverbesserung: die Adveo-Zahlen im 1. Quartal
Adveo mit gemischten Ergebnissen weiter