BusinessPartner PBS

Soft-Carrier mit "täglicher Sortimentsaktualisierung"

Mit Hilfe der täglichen Analyse der Volltext-Sucheingaben der Händler auf der Website von Soft-Carrier hält der Distributor sein Sortiment permanent auf dem neuesten Stand.

Mit modernem Kommunikationsmanagement erreicht der Großhändler aus Trierweiler innerhalb von 24 Stunden eine "hautnahe" Aktualität. "Der Markt weist uns jeden Tag durch die Sucheingaben unserer Fachhändler im Bestellsystem auf weitere interessante Produkte hin, die wir listen können. Täglich sichten wir diese Eingaben und werten sie aus, um unser Angebot dauerhaft attraktiv zu halten", so Marketingleiterin Monika Veit zum Konzept. Darüber hinaus genießen bei Soft-Carrier Händleranfragen "allererste Priorität". Veit: "Unsere Mitarbeiter sind angewiesen, bei einer Kundenanfrage sofort zu reagieren und sich um den Kundenwunsch zu kümmern. Durch dieses Qualitätsniveau beim Service erzielen wir eine hohe Kundenzufriedenheit, und das trotz unserer Kostenführerschaft."

Kontakt: www.softcarrier.de

Verwandte Themen
Michael Thedens soll Enterprise Storage Unit bei dexxIT aufbauen.
dexxIT baut Enterprise Storage Unit auf weiter
Papyrus erweitert die Bezahlwege in seinem Online-Shop, der auch den Bereich Catering umfasst. (Monitor: ThinkstockPhotos 166011575)
Neue Bezahloptionen in Papyrus E-Shop weiter
(v.l.) Tobias Witt, Leitung Einkauf, Vertrieb & Produktmanagement bei Systeam gemeinsam mit Klaus Timm, Channel and Strategic Account Manager, Information Management DACH bei Kodak Alaris Germany und Markus Bauer, Produktmanager bei Systeam
Systeam und Kodak Alaris unterzeichnen Distributionsvertrag weiter
Medium-Geschäftsführer Andreas Ruhland (l.) und Hartmut Becker, Head of Central Europe bei Promethean
Medium und Promethean beschließen Zusammenarbeit weiter
Oliver Kaiser, Director Endpoint Solutions Tech Data Deutschland
Tech Data organisiert Broadline-Geschäft neu weiter
Auch in diesem Jahr zog die Comm-Tec-Hausmesse „S14 Solutions Day“ wieder zahlreiche Besucher nach Uhingen.
Comm-Tec feiert 30-Jähriges weiter