BusinessPartner PBS

Kumulierung der Kreditlinien bei Also/Actebis

Actebis Peacock und Also führen im Zuge ihrer Zusammenführung eine neue Kreditlinien-Regelung ein. Die Einzellimits werden dabei zu einer Gesamtlinie gebündelt.

Davon sollen Fachhandelspartner mit bestehenden Kreditlinien bei beiden Unternehmen profitieren. Diese Einzellimits werden zu einer Gesamtlinie kumuliert. Die neue Regelung sei Anfang April in Kraft getreten, verkündeten die Unternehmen am Rande der ITK-Handelsmesse „Channel Trends+Visions“, die heute in Bochum in der Jahrhunderthalle stattfindet.

Stefan Wisst, Leiter Finanzen und Kundenservice bei Actebis Peacock, erklärt in diesem Zusammenhang, dass man sich in Soest und Straubing im Rahmen der Einführung eines neuen Kontosystems bewusst für eine Lösung entschieden habe, die keinerlei Nachteile für Fachhandelspartner mit sich bringt. „Im Gegenteil“, so Wisst, „mit der Kumulierung der bestehenden Kreditlinien entsteht eine Gesamtsumme, die flexibel in Anspruch genommen werden kann.“ Bisher konnte ein Fachhandelspartner mit Kreditlinien bei beiden Distributoren nur die jeweiligen Limits einzeln in ihrer jeweiligen Höhe nutzen. War eine Linie erschöpft, konnte die andere nicht in Anspruch genommen werden. Mit der neuen Regelung wird der Partner nunmehr die kumulierte Summe beider Kreditlinien nutzen und diese nach seinen Bedürfnissen einsetzen können.

Kontakt: www.actebispeacock.de, www.also.de

Verwandte Themen
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Adveo lagert Logistik in Spanien aus weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter
Papyrus-Logo
Auch Papyrus kündigt Preisanpassungen an weiter
Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding
Also besorgt sich frisches Geld weiter