BusinessPartner PBS

Antalis richtet Geschäftsstrategie neu aus

Antalis Deutschland richtet seine Geschäftsstrategie neu aus und plant höhere Investitionen, um Kundennähe und Marktpräsenz zu optimieren. Die neue Strategie greift ab 1. August.

Dabei soll sie auf drei Säulen basieren, wie der Papiergroßhändler jetzt mitteilte: Stärkung der regionalen Teams, erhöhte Investitionen in Marketingaktivitäten und Mitarbeiterschulungen sowie Ausweitung der Lagerkapazitäten seien die Kernpunkte. Zusätzlich werde eine Optimierung und Vereinfachung der internen Prozesse und Abläufe stattfinden.

Im Einzelnen sieht die geplante Neustrukturierung des Geschäftsmodells von Antalis Deutschland vor, Kräfte zu bündeln: Niederlassungen in starken Regionen werden vergrößert, um am Markt noch präsenter sein zu können. So zieht unter anderem das Office-Team Feldkirchen nach Stuttgart um. Die Struktur des Außendienstes und der Logistik seien von den Veränderungen nicht betroffen, auch die bekannten Ansprechpartner für die Kunden sollen dieselben bleiben.

Kontakt: www.antalis.de

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter