BusinessPartner PBS

Antalis richtet Geschäftsstrategie neu aus

Antalis Deutschland richtet seine Geschäftsstrategie neu aus und plant höhere Investitionen, um Kundennähe und Marktpräsenz zu optimieren. Die neue Strategie greift ab 1. August.

Dabei soll sie auf drei Säulen basieren, wie der Papiergroßhändler jetzt mitteilte: Stärkung der regionalen Teams, erhöhte Investitionen in Marketingaktivitäten und Mitarbeiterschulungen sowie Ausweitung der Lagerkapazitäten seien die Kernpunkte. Zusätzlich werde eine Optimierung und Vereinfachung der internen Prozesse und Abläufe stattfinden.

Im Einzelnen sieht die geplante Neustrukturierung des Geschäftsmodells von Antalis Deutschland vor, Kräfte zu bündeln: Niederlassungen in starken Regionen werden vergrößert, um am Markt noch präsenter sein zu können. So zieht unter anderem das Office-Team Feldkirchen nach Stuttgart um. Die Struktur des Außendienstes und der Logistik seien von den Veränderungen nicht betroffen, auch die bekannten Ansprechpartner für die Kunden sollen dieselben bleiben.

Kontakt: www.antalis.de

Verwandte Themen
Präsentation der neuen Eigenmarke „Pergamy“ auf der AdveoWorld in Belgien (Bild: Adveo)
Adveo luncht neue Eigenmarke „Pergamy“ weiter
Detlef Hentzel hat Adveo Deutschland verlassen.
Detlef Hentzel verlässt Adveo Deutschland weiter
Mit dem neuen Druckerberater von Tech Data lassen sich mehr als 550 Geräte nach individuell definierbaren Kriterien herstellerübergreifend miteinander verglichen.
Tech Data baut Service rund um Drucker und MFPs aus weiter
Schottland und die Hauptstand Edinburgh sind das Ziel der Incentive-Reise von Systeam und Lexmark im kommenden Jahr.
Systeam und Lexmark loben Schottland-Reise aus weiter
Kai Volmer, Head of Sales Germany bei BenQ
BenQ und Delo kooperieren weiter
Timo Meißner, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann
Timo Meißner wird Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Kindermann weiter