BusinessPartner PBS

Scharmann an der Interaction-Spitze

Richard Scharmann, Geschäftsführer der österreichischen PBS-Holding, ist der neue Aufsichtsratschef der europäischen Großhandelskooperation Interaction.

Er ist damit Nachfolger von Richard Martin, Geschäftsführer des in Großbritannien und Irland tätigen Mitglieds Vasanta Group. Scharmann wurde für zwei Jahre gewählt. Die Interaction-Gruppe ist mit neun Mitgliedsunternehmen in insgesamt 19 europäischen Ländern aktiv; in der DACH-Region sind dies neben der PBS Deutschland Waser in der Schweiz und PBS Austria in Österreich. Wesentliche Aktivitäten der Gruppe gelten der Eigenmarke Q-Connect.

Kontakt: www.interaction-connect.com

Verwandte Themen
Der Großhändler Antalis kündigt höhere Preise für Papierprodukte und Verpackungen an.
Preiserhöhungen für Papiere und Verpackungen angekündigt weiter
Verena von Oertzen
Verena von Oertzen verstärkt Medium-Team weiter
Kick-off mit den neuen Auszubildenden bei ALSO Deutschland: „langfristig erfolgreiches Engagement“
35 Auszubildende starten ins Berufsleben bei ALSO weiter
Björn Siewert
Siewert & Kau wächst weiter weiter
AV-Branchentreff Ende September: der „S14 Solutions Day“
Comm-Tec lädt zum "S14 Solutions Day" weiter
Thomas Veit
Thomas Veit sieht „klare Chancen für den Fachhandel“ weiter