BusinessPartner PBS

Schreyer verdoppelt elektronische Bestellquote

Der Stuttgarter PBS-Großhändler meldet eine Verdoppeltung der elektronischen Bestellquote und damit eine Optimierung der Bestellprozesse in 2007.

Dazu beigetragen hat laut Firmeninfo auch der im vergangenen Jahr eingeführte Bestellbonus von fünf Prozent auf elektronische Order. "Wir werden diesen Prozess mit einer Beibehaltung des Bestellbonus in diesem Jahr weiter vorantreiben", bestätigt Jörn Lampertz, Vertriebsleiter Fachhandel bei Schreyer. Darüber hinaus wird es für die Handelskunden in 2008 erstmals eine kostenlose Frei-Haus-Lieferung ab einem Bestellwert von 150 Euro geben.

Eine weitere Serviceleistung, so genannte "Blitzbeschaffungsartikel" über Nacht zu besorgen, wird beibehalten. "Blitzbeschaffungsartikel" sind Produkte, die Schreyer virtuell im Bestellsystem "myLogShop" auf Lager hat und die jederzeit auf Wunsch besorgt werden können. Nach der Artikelaufstockung um 20 000 Produkte im August vergangenen Jahres hält der Großhändler rund 55 000 Artikel auf Lager. Zusammen mit etwa 30 000 "Blitzbeschaffungsartikeln" umfasst das Sortiment damit inzwischen rund 85 000 Produkte.

Kontakt: www.schreyer-net.com

Verwandte Themen
Ralf Megerlin ist neuer Vertriebsleiter bei gebos.
Ralf Megerlin wird Vertriebsleiter bei gebos weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Adveo lagert Logistik in Spanien aus weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter