BusinessPartner PBS
Valerio Trieste ist Geschäftsführer der I.R. Deutschland GmbH.
Valerio Trieste ist Geschäftsführer der I.R. Deutschland GmbH.

I.R. Italiana Riprografia gründet deutsche Niederlassung

Der in Bosco di Scandiano ansässige Spezialist für Druckzubehör I.R. Italiana Riprografia hat mit der I.R. Deutschland GmbH eine deutsche Niederlassung eröffnet. Die Gesellschaft hat ihren Sitz in Willich bei Düsseldorf und wird von Valerio Trieste geführt.

Trieste ist seit zwölf Jahren in der Branche aktiv, zuletzt als Geschäftsführer des Unternehmens Tonerprof, wo er bereits Kontakt zu I.R. hatte. Ziel sei es das Netzwerk der aktuell rund 200 Fachhandelspartner weiter auszubauen und I.R. fest im deutschen Supplies-Markt zu etablieren. Mit einer breiten Palette an OEM- und Alternativ-Supplies sowie einem umfangreichen Sortiment an Ersatzteilen sei man ein Vollsortimenter, der über langjährige Erfahrung und umfassendes Know-how verfüge. Damit „wollen wir eine echte Alternative für den Handel bieten“, betont Trieste.

Kontakt: www.itrip.it

Verwandte Themen
Zum Verzweifeln: 52 Prozent der Büroangestellten wären laut einer Studie von Sharp mit besserer Technik produktiver. (c) Sharp
Viele Büroangestellte meiden komplizierte Technik weiter
Papiergroßhändler Papier Union reagiert auf die höheren Preise seiner Lieferanten.
Preiserhöhung auch bei Papier Union weiter
Auch in diesem Jahr kamen wieder rund 500 Besucher zur Systeam-Hausmesse Inform nach Bamberg.
Systeam-Hausmesse lockt über 500 Besucher weiter
DLL-Zentrale in Düsseldorf
DLL wächst weiter konstant weiter
Ralf Megerlin ist neuer Vertriebsleiter bei gebos.
Ralf Megerlin wird Vertriebsleiter bei gebos weiter
Adveo sieht das laufende Geschäftsjahr als ein Jahr der Transformation und der strategischen Neuausrichtung.
Adveo reduziert Schuldenstand weiter