BusinessPartner PBS

Igepa baut neues Lager in Dieburg

Der Papiergroßhändler Igepa baut in Dieburg bei Darmstadt ein neues, 20 000 Palettenplätze umfassendes Lager.

Der neue Standort soll neben der Lagerhalle auch Büros und Ausstellungsräume umfassen (unser Bericht). Igepa wird gleichzeitig den bisherigen Standort in Dietzenbach aufgeben. Wie das Darmstädter Echo berichtet, plant das Unternehmen vom neuen Standort aus den kontinuierlichen Ausbau des Stammgeschäfts mit Papier- und Kartonprodukten sowie die Erweiterung durch neue Geschäftsfelder im Bereich Druck und Medien.

Kontakt: www.igepa.de

Verwandte Themen
Mit seinem neuen CSR-Report hat sich der Papiergroßhändler Antalis ambitionierte Ziele gesetzt.
Antalis setzt weiter auf Nachhaltigkeit weiter
Bei seiner Stadion-Tour präsentiert Kindermann unter anderem großformatige interaktive Displays sowie eine große Bandbreite an Collaboration- und Unified Communication-Lösungen.
Kindermann tourt durch Fußball-Stadien weiter
Adveo setzt für seine Lager in Spanien künftig auf einen externen Dienstleister.
Adveo lagert Logistik in Spanien aus weiter
Die Range interaktiver Displays von Clevertouch umfasst drei Linien: die V-Serie, die Plus-Serie und die Pro-Serie.
Kindermann baut Distributionsprogramm weiter aus weiter
Papyrus-Logo
Auch Papyrus kündigt Preisanpassungen an weiter
Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding
Also besorgt sich frisches Geld weiter