BusinessPartner PBS

Also-Hausmesse lockt 4700 Besucher nach Bochum

Unter dem Motto „Xtreme“ zeigten bei der Also-Hausmesse Channel Trends+Visions rund 150 Hersteller aber auch der IT-Distributor selbst zahlreiche neue und innovative Produkte, Lösungen und Services.

Das Motto der diesjährigen Also-Hausmesse Channel Trends+Visions lautete "Xtreme".
Das Motto der diesjährigen Also-Hausmesse Channel Trends+Visions lautete "Xtreme".

Untermalt wurde die eintägige Hausmesse, die am 4. April in der Jahrhunderthalle Bochum stattfand, von zahlreichen extremen und unterhaltsamen Ideen und Highlights beispielsweise einem Bungee-Jumping-Event, einem Skatepark, mit Parcour-Läufern und BMX-Fahrern. Mit rund 4700 Besuchern, die trotz des dreitägigen Pilotenstreiks nach Bochum gekommen waren, konnte Also auch in diesem Jahr an die hohe Besucherzahl des Vorjahres anknüpfen. Und auch die Teilnahme von über 150 Herstellern als Aussteller stellte die Beliebtheit der Messe erneut unter Beweis. Auch die Zahl der Teilnehmer an der Abendveranstaltung blieb konstant hoch. Die Resonanz seitens Fachhandels- und Herstellerpartner auf die ITK-Handelsmesse und das diesjährige Motto ‚Xtreme‘ sei durchweg positiv gewesen, teilt der IT-Broadliner im Anschluss an die Veranstaltung mit.

Zukunftsweisende Geschäftsmodelle

Ein Highlights der Messe war unter anderem auch die Verleihung des ersten Also Start-Up Awards, mit dem der Distributor junge und innovative Unternehmen fördern will. Mit dem Launch des Awards unterstreiche Also seine Aufgabe, gemeinsam mit den Partnern, Unternehmen in Deutschland mit modernster Technologie zu versorgen, fördere aktiv die Digitalisierung und unterstütze junge innovative Unternehmen, Lösungen für die Arbeitswelt von morgen zu entwickeln

Zahlreiche Unternehmen hatten sich für den Start-Up Award beworben. Gewonnen haben schließlich die beiden Unternehmen Secucloud und Sensorberg. Secucloud bietet Managed Cloud IT Security. Damit können High-End IT Security Systeme, die bisher nur Konzernen vorbehalten waren, nun auch kleinen KMUs mit bis zu 30 Mitarbeitern angeboten werden. Sensorberg möchte mit seiner einzigartigen iBeacon Management Plattform weltweit den größten Pool an iBeacons konfigurieren, administrieren und für die unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten wie auch Kapitalisierungsmodelle von Unternehmen zur Verfügung stellen.

Niels Christian Kaiser, CMO und Co-Founder von Secucloud (links), nimmt den Also Start-Up Award von ALSO Geschäftsführer Reiner Schwitzki in Empfang.
Niels Christian Kaiser, CMO und Co-Founder von Secucloud (links), nimmt den Also Start-Up Award von ALSO Geschäftsführer Reiner Schwitzki in Empfang.

„Die beiden Gewinnerunternehmen – aber auch alle weiteren Teilnehmer beim ALSO Start-Up Award – haben uns mit ihren Ideen, Produkten und Geschäftsmodellen überzeugt und fasziniert“, kommentiert Also-Geschäftsführer Reiner Schwitzki die Einführung des Start-Up Awards. „Sie verkörpern die ALSO Strategie, neue Wege zu gehen und innovative Ideen für attraktives zukunftsweisendes Business für uns und unsere Partner zu unterstützen.“

Kontakt: www.also.de

Verwandte Themen
Sven Pelka
Personelle Veränderungen bei Adveo-Deutschland weiter
Alexander Maier
Alexander Maier folgt auf Ernesto Schmutter weiter
Mike Gärtner, Papyrus Deutschland
Papyrus erschließt neue Umsatzquellen weiter
Im Rahmen seines ISE-Auftritts präsentiert Comm-Tec auch die Displays von BlueCanvas, die mit einer Tiefe von nur 13,9 mm extrem schlank sind.
Comm-Tec erweitert Präsenz auf der ISE weiter
Zu sehen beim „Tag der offenen Tür“ in Krefeld – die neuen „Big Pads“ von Sharp.
Medium informiert über AV-Trends weiter
Der Distributor Adveo France verkauft sein Lager in Compans. Bis Ende 2018 soll ein neues Logistikcenter in Betrieb genommen werden. (Bild: Adveo)
Adveo verkauft Lagerstandort in Frankreich weiter